Einblicke und Begegnungen

Theater ist mal laut, mal leise. Unsere Geschichten mal traurig, mal lustig, mal irgendetwas dazwischen oder etwas ganz anderes. Vor allem ist Theater subjektiv. Was wäre Theater also ohne unser Publikum? Wir wollen Sie kennenlernen und Ihnen die Möglichkeit bieten, das Berliner Ensemble persönlich kennenzulernen – vor, auf und hinter der Bühne. Unter dem Stichwort EINBLICKE erhalten Sie daher regelmäßig die Möglichkeit, uns, unsere Arbeit und die Inszenierungen näher kennenzulernen.

Unter dem Titel EINBLICKE:PRAXIS laden wir Sie monatlich zu kostenfreien theaterpraktischen Workshops ein, in denen wir einzelne Inszenierungen praktisch erfahrbar machen und gemeinsam durchleuchten. Was hat das, was auf Bühne passiert, mit Ihnen zu tun? Wie fühlt es sich an, selbst einmal auf einer Bühne zu stehen?
Zu dieser praktischen Erfahrung sind alle eingeladen, auch Theaterneulinge.

In der Reihe EINBLICKE:DRAMA legen wir verschiedene Facetten des Entstehungsprozesses eines Stücks bzw. einer Inszenierung offen. Von Autoren, über die Dramaturgie, zur Regie – hier begegnen Sie unterschiedlichen Akteuren am Theater und erhalten darüber hinaus die Gelegenheit zu erleben, wie es sich auf einer Probe anfühlt.

Zusätzlich bieten wir regelmäßig Einführungen zu Stücken sowie Publikumsgespräche im Anschluss an die Vorstellungen an. Die Termine dazu finden Sie im Spielplan.

Wir laden alle Interessierten ein, mit uns auf eine Erlebnisreise voller Einblicke und Begegnungen zu gehen. Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Geraldine Blomberg, leitende Theaterpädagogin
einblicke@berliner-ensemble.de
(030) 28408-134

Mit freundlicher Unterstützung von