Regie: Sebastian Sommer
Bühne: Karl-Ernst Herrmann
Kostüme: K.-E. Herrmann, Wicke Naujoks
Musik: Jan Brauer, Matthias Trippner,
Esmeralda Conde Ruiz ● Dramaturgie: Steffen Sünkel