Abo-Tag

Etwas Geduld

Weitere Termine folgen alsbald.

Premiere

Am Sonntag, den 21. Oktober laden wir alle Abonnentinnen und Abonnenten sowie die Inhaberinnen und Inhaber einer BE-Card zu unserem ersten exklusiven Abo-Tag ein, an dem wir Ihnen das Berliner Ensemble auf, vor und hinter der Bühne vorstellen möchten und Ihnen spannende Einblicke in unseren Spielplan geben werden.

 

BLICK HINTER DIE KULISSEN

Wir zeigen Ihnen in ca. einstündigen Backstage-Führungen unser Theater auf, unter und hinter der Bühne.

Die Führungen starten ab 11.00 Uhr alle 30 Minuten in der Kassenhalle des Berliner Ensembles.  Wenn Sie als Begleitung ein Kind mitnehmen möchten, muss es aus Sicherheitsgründen mindestens 6 Jahre alt sein. Wir bieten Ihnen ebenfalls von 11.00 bis 15.00 Uhr eine kostenlose Kinderbetreuung durch Fachpersonal für Kinder ab 6 Jahren im Gartenhaus an – eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

WORKSHOP ZU "EINE GRIECHISCHE TRILOGIE"

Um 11.30 Uhr lädt unsere Theaterpädagogin Geraldine Blomberg Sie ein, mit ihr in einem EINBLICKE: PRAXIS-Workshop die Inszenierung "Eine griechische Trilogie" zu erforschen. Probieren Sie mit ihr in 60 Minuten aus, wie es sich anfühlt, sich wie in der Inszenierung auf einer Bühne zu bewegen und machen Sie in Übungen Bekanntschaft mit den Figuren des Stücks.

Die kostenfreien Karten für die Führungen und den EINBLICKE: PRAXIS-Workshop können Sie in unserem Webshop buchen. Wie beim vorgezogenen Vorverkaufsstart müssen Sie sich hierfür über Ihr Spezial-Login anmelden. Karten erhalten Sie auch direkt oder telefonisch an unserer Theaterkasse Montag bis Samstag von 10.00 bis 18.30 Uhr unter 030/284-08-155. Oder Sie schreiben einfach eine E-Mail an theaterkasse@berliner-ensemble.de.

 

SPIELPLAN-GESPRÄCHE

Für die Gespräche im Großen Salon sind keine Eintrittskarten erforderlich.

11.00 Uhr
Spielplanvorstellung und anschl. "Wheeler" von Tracy Letts (Premiere am 2.12.2018 im Kleinen Haus)
Mit: Intendant Oliver Reese, Chefdramaturgin Sibylle Baschung und Dramaturg Tobias Kluge

12.00 Uhr
"Macbeth" von Heiner Müller nach William Shakespeare (Premiere am 29.11.2018 im Großen Haus)
Mit: Ensemblemitglied Sascha Nathan, Hausregisseur Michael Thalheimer und Dramaturg Bernd Stegemann

13.00 Uhr
"Die Verdammten" nach dem Film von Luchino Visconti (Premiere am 3.11.2018)
Mit: Ensemblemitglied Corinna Kirchhoff, Kostümbildnerin Moana Stemberger und Chefdramaturgin
Sibylle Baschung

14.00 Uhr
"Revolt. She said. Revolt again. / Mar-a-Lago." von Alice Birch / Marlene Streeruwitz
(Doppelpremiere am 14.10.2018)
Mit: Ensemblemitglied Sascha Nathan, Regisseurin Christina Tscharyiski, der Rapperin Ebow und der Künstlerischen Beraterin Clara Topic-Matutin

 

Für das leibliche Wohl sorgt ab 10.30 Uhr das Team der konzeptbar in unserer BE-Kantine und im Großen Salon.

Unsere Theaterkasse und unser Abo-Service stehen Ihnen an diesem Tag exklusiv zwischen 11.00 und 15.00 Uhr zur Verfügung.