Mohammad Akeel

Mohamad Akeel, geboren 1993 in Darra/Syrien, studierte bis zu Beginn des Syrischen Krieges am Higher Institute of Dramatic Arts Damaskus Schauspiel. 
Nach dreijähriger Flucht lebt er seit 2016 in Deutschland und studiert seit 2017 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch.
2017 spielte er zusammen mit Dietmar Bär im ZDF Spielfilm "Für meine Tochter“ und stand 2018 für den Kinofilm "Geliebt/Die Frau des Piloten“ von Anna Zohra Berrached vor der Kamera