Was kommt nach dem Patriarchat?

Some patience

More dates will follow soon.

Kleines Haus

Wie könnte eine post-patriarchale Gesellschaft aussehen? Ist die Krise der Gegenwart eine Krise der Männlichkeit? Welche Geschlechterbilder gebiert der aktuelle Rechtsruck? Der Thementag zu Patriarchat und Macht am 10. Februar wirft Schlaglichter auf verschiedene Aspekte aktueller Geschlechter- und Gesellschaftsdebatten rund um patriarchale Strukturen, Machtmissbrauch und Geschlechterrollen. Das gesamte Programm finden Sie unter www.berliner-ensemble.de/fokus-gender.

In Zeiten von Debatten über strukturelle Ungleichheit und Benachteiligung wollen wir mit einer juristischen, politikwissenschaftlichen und aktivistischen Perspektive fragen: Wie könnte die feministische Vision einer egalitären Zukunft aussehen? Gibt es so etwas wie das Post-Patriarchat? Welche Formen von herrschaftsfreiem Raum sind denk- und umsetzbar? Welche gesellschaftlichen und politischen Strukturen der Gegenwart verhindern die absolute Gleichberechtigung?

Mit Lucy Chebout, Sabine Hark und Karen Taylor.

Der Eintritt ist frei.

Mit freundlicher Unterstützung von