© JR Berliner Ensemble

Kriegsbeute (The Spoils of War)

by Burhan Qurbani and Martin Behnke
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Contact & Access

Box-Office

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis 1. April läuft! Der Vorverkauf für April startet am 4. März. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Currently no performances

“Kriegsbeute” tells the story of the demise of the arms manufacturing family Bloch. On his deathbed, the head of the family is befallen by a destructive case of charity and begins to throw the company’s capital out of the window for purposes of philanthropy. Alarmed by this news, his children visit their parents’ mansion to dethrone their father and quarrel about his succession. In 2014, Burhan Qurbani and Martin Behnke caused a great stir with their film “Wir sind jung. Wir sind stark”; they have been working as a duo ever since. “Kriegsbeute” will be created as part of Berliner Ensemble’s authors’ programme.

Pressestimmen

Pressestimmen

"Das gute ist, es darf zur Komödie werden, und wird dann auch von einem ziemlich guten Ensemble durchgespielt, mit einer Energie und einer hysterischen Qualität des komödiantischen Spiels, so dass es dann am Ende erstaunlicher Weise großen Spaß macht."Deutschlandfunk Kultur

"Die beiden Drehbuchautoren Martin Behnke und Burhan Qurbani, die bereits mit sozialkritischen Filmen auf sich aufmerksam machten, haben sich in ihrem ersten Theaterstück ‚Kriegsbeute‘ an ein brisantes Thema gemacht, das an speziell deutscher Verlogenheit, Geldgier, Macht und Schuld nichts zu wünschen übrig lässt."Berliner Zeitung

"Der Familienwohlstand wie jener der Gesellschaft hat einen Preis, einen, den wir nur zu oft zu zahlen bereit sind. Die Moral landet dann schnell im Ausguss. Das ist absurd, tragisch, gespenstisch und beängstigend. So wie dieser im besten Sinne unentschiedene, Lücken lassende, Brüche betonende Abend. Kein schlechter Auftakt für Oliver Reeses Herzensprojekt."stage and screen

"Kriegsbeute" entstand im Rahmen des Autoren-Programms, ermöglicht durch die Heinz und Heide Dürr Stiftung.

With the kind support of

Medienpartner

With the kind support of