© Annette Hauschild

Journals of Exile

Ein Gastspiel der KULA Company
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Contact & Access

Box-Office

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum 6. Oktober 2024 läuft. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Currently no performances

Ausgehend von Brechts "Der Jasager und Der Neinsager" stellt die KULA Compagnie Erfahrungen von Flucht und Vertreibung ins Zentrum ihrer Arbeit. Mit Künstlerinnen des afghanischen Simorgh Theater und weltweit gesammelten Stimmen eines globalen Chors des Exils präsentiert der Abend außergewöhnliche Formen transkultureller Begegnungen.

REALISATION Robert Schuster
MIT Azar, Mahuba Barat, Zahra Barat, Fariba Baqeri, Jonas Schlagowsky, Tahera Rezaie u.a.
AM 16.2., 20.00 UHR NEUES HAUS

  • Azar
  • Mahuba Barat
  • Zahra Barat
  • Fariba Baqeri
  • Jonas Schlagowsky
  • Tahera Rezaie
  • Hadar Dimand as Special Guest
  • S.K. as Special Guest
  • Zainab Qadiri as Special Guest
  • Doğa Akpinar as Digitaler Chor des Exils
  • Karishma Bhugul as Digitaler Chor des Exils
  • Pasquale di Filippo as Digitaler Chor des Exils
  • Tiffany Domingo as Digitaler Chor des Exils
  • Tamir Haylo as Digitaler Chor des Exils
  • Kaspar Jensen as Digitaler Chor des Exils
  • Regina Kolianovska as Digitaler Chor des Exils
  • Viatcheslav Kushkov as Digitaler Chor des Exils
  • Céline Martin-Sisteron as Digitaler Chor des Exils
  • Ingrid Mikalsen Deinboll as Digitaler Chor des Exils
  • Egill Pálsson as Digitaler Chor des Exils
  • Hajnalka Péter as Digitaler Chor des Exils
  • Otsbal Quirós-González as Digitaler Chor des Exils
  • Hama Saeed as Digitaler Chor des Exils
  • Wanda Siegfried as Digitaler Chor des Exils
  • Robert Spitz as Digitaler Chor des Exils
  • Robert Schuster Konzeption & Regie
  • Sascha Gross, Fanni Wöltje, Masouma Adell Bühne und Kostüm
  • Max Bauer Klang und Musik
  • Hutham Hussein Regieassistenz und Übertitelung
  • Eric Nikodym, Mareike Lehne Produktion
  • Holger Teschke Dramaturgische Beratung

Digitales Magazin

Trailer

Gefördert durch den