Johannes Nölting

Johannes Nölting, geboren in Leipzig und aufgewachsen in Brandenburg, studierte Literaturwissenschaften und Philosophie in Berlin und Lausanne. Während des Studiums hospitierte er u.a. bei Kay Voges und Karin Henkel. Nach einem Erstengagement am Theater Münster als Regieassistent arbeitet er seit der Spielzeit 2018/19 in der Dramaturgie des Berliner Ensembles.

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Contact & Access

Box-Office

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis 1. April läuft! Der Vorverkauf für April startet am 4. März. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Latest productions

Sarah BY SCOTT McCLANAHAN

as Dramaturgie

Aufzeichnungen aus dem Kellerloch (Notes from Underground) By Fjodor M. Dostojewski

as Dramaturgie und Fassung

Mein Name sei Gantenbein By Max Frisch

as Dramaturgie

The Nether (Die Netzwelt) By Jennifer Haley

as Dramaturgie

Der Theatermacher By Thomas Bernhard

as Dramaturgie

Clockwork Orange by Anthony Burgess

as Dramaturgie und Bearbeitung

Mr Puntila and his man Matti By Bertolt Brecht with Music by Paul Dessau

as Dramaturgie

Fremd by Michel Friedman

as Dramaturgie

Mutti, was machst Du da? by Axel Ranisch and Paul Zacher

as Dramaturgie

Insomnia By Sonja Ferdinand and Ensemble

as Dramaturgie

Malina By Ingeborg Bachmann

as Dramaturgie

Human Dignity shall be inviolable (Die Würde des Menschen ist unantastbar) by Alireza Daryanavard and Ensemble

as Dramaturgie

Past productions

Ubu Rex by STEF LERNOUS after ALFRED JARRY as Dramaturgie

Amok Edition by Cordelia Wege, collaboration: Johannes Nölting as Dramaturgie

Nie wieder Tipico By Jonathan Kempf as Dramaturgische Beratung

Rot By Clemens J. Setz as Dramaturgie

Big Brecht as Dramaturgie