Jobs

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen und Informationen zu offenen Jobs am Berliner Ensemble.

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Mit der Saison 2017/18 wird Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Kleindarsteller (m) 6 bis 8 Jahre

Das Berliner Ensemble sucht für die Produktion "Die Kinder des Paradieses" nach dem Film von Jacques Prévert und Marcel Carne zwei theaterbegeisterte Jungen im Alter von 6 bis 8 Jahren, die interessiert sind, bei der Inszenierung mitzuspielen. Die Rolle wird doppelt besetzt. Der Junge hat Text bzw. Dialog.

Die Probenzeit ist vom 25. November 2017 bis zum 19. Januar 2018, die Premiere ist am 20. Januar 2018. Die Proben finden nach Absprache mit den Eltern statt. Die Probenzeit sowie die Vorstellungen sind vergütet. Die Inszenierung wird im Anschluss fest im Repertoire des Berliner Ensemble gezeigt.

Bitte schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbungen schriftlich mit Foto an luppa@berliner-ensemble.de.

Hospitanz Regie (m/w) für "Kinder des Paradieses"

Die Berliner Ensemble GmbH vergibt in der Spielzeit 2017/18 Hospitanzen im Bereich Regie.

Das Berliner Ensemble sucht für die Produktion "Kinder des Paradieses" in der Regie von Ola Mafaalani eine/n Regiehospitant/in mit Theaterbegeisterung, Engagement, und Teamgeist für den Probenzeitraum 20.11.2017 bis 20.1.2018.

Der/die Hospitant/in unterstützt das Regieteam bei den Proben und organisatorischen Abläufen und erhält so einen Einblick in den Probenprozess und die Erarbeitung der Produktion.

Eine Vergütung kann nicht gezahlt werden. Ebenso werden Reisekosten nicht erstattet und keine Unterkunft zur Verfügung gestellt. Es ist daher von Vorteil, wenn Sie Ihren Wohnort in Berlin oder Umgebung haben. Aufgrund des seit Jahresbeginn 2015 in Kraft getretenen Mindestlohngesetzes können Hospitanzen ausschließlich Studierenden (mit nachzuweisender Studienbescheinigung) oder als  Orientierungshospitanz vor Studienantritt bzw. im Rahmen einer beruflichen Umorientierung angeboten werden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-mail an folgende Adresse:
Benedikt Simonischek
simonischek@berliner-ensemble.de

Wir bitten Sie dabei, alle wesentlichen Unterlagen in einem PDF zusammenzufassen (maximal 3 MB).

Hospitanz Kostümabteilung (m/w)

Die Berliner Ensemble GmbH (Intendanz Reese) vergibt zur Spielzeit 2017/18 (befristet für maximal drei Monate) Hospitanzen in der Kostümabteilung.

In der Kostümabteilung unterstützen Sie den/die Kostümbildner/in sowie die Kostümassistenz mit folgenden Tätigkeiten:

  • tägliche Bereitstellung von Probekostümen für die Schauspieler/innen
  • Anwesenheit bei den Proben; dies ermöglicht es, die Entstehung einer Inszenierung direkt mitzuerleben
  • Einkäufe tätigen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Großes Interesse und Begeisterung für das Theater und Kostümwesen
  • Kreative und handwerkliche Begabung
  • Erste Erfahrungen in der Probenbetreuung sind wünschenswert
  • Volljährigkeit
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • regelmäßige Anwesenheit bei den Proben, auch in den Abendstunden
  • weiterhin ist eine abgeschlossene Bekleidungsgestaltungs-Ausbildung oder eine Theaterschneider-Ausbildung von Vorteil

Eine Vergütung kann nicht gezahlt werden. Ebenso werden Reisekosten nicht erstattet und keine Unterkunft zur Verfügung gestellt. Es ist daher von Vorteil, wenn Sie Ihren Wohnort in Berlin oder Umgebung haben.

Aufgrund des seit Jahresbeginn 2015 in Kraft getretenen Mindestlohngesetzes können Hospitanzen ausschließlich Studierenden (mit nachzuweisender Studienbescheinigung) oder als Orientierungshospitanz vor Studienantritt bzw. im Rahmen einer beruflichen Umorientierung angeboten werden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte an die Leitung der Kostümabteilung:
Frau Elina Schnizler
besucherservice@berliner-ensemble.de

Wir bitten Sie dabei, alle wesentlichen Unterlagen in einem PDF zusammenzufassen (maximal 3 MB).