Jobs

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen und Informationen zu offenen Jobs am Berliner Ensemble.

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht hat das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Mitarbeiter/in Theaterkasse

Vertragsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit Beginn der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Mitarbeiter/in für die Theaterkasse in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Kartenverkauf an der Tages- und Abendkasse sowie am Telefon
  • Bearbeitung von E-Mail-Anfragen
  • Bearbeitung unserer Web-Shop-Aufträge
  • Verkauf von Abonnements
  • Kundenberatung

Wir erwarten:

  • Eine kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung an einer Theaterkasse
  • Kenntnisse im Ticketsystem Eventim-Inhouse erwünscht
  • Gute EDV- (MS-Office) und Englisch-Kenntnisse
  • Verbindlichkeit, Teamfähigkeit und kundenfreundliches Auftreten
  • Kulturinteresse und Theaterbegeisterung
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Diensten - auch an Sonn- und Feiertagen

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 25. Januar 2019 an:
Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Fr. Franzke
Bertolt-Brecht-Platz1
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de

Kostümassistent/in Vollzeit

Vertragsbeginn: 06.08.2019

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit Beginn der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zur Spielzeit 2019/20 eine/n Kostümassistent/in zur Mitarbeit in der Kostümabteilung in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Neuproduktionen während der Probenzeit
  • Vorbereiten von Anproben
  • Terminkoordination mit den Werkstätten
  • Organisation von Kostümtransporten
  • Kostümbearbeitung
  • Dokumentation der Neuproduktionen
  • Einrichten der Neuproduktionen für das Repertoire

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium Kostümbild oder Gewandmeister, eine Ausbildung im Bereich Kostümbild oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrungen im Theater, beim Film oder Fernsehen
  •    Organisationstalent, Einsatzfreude, höfliche Umgangsformen, gepflegtes Äußeres und Sensibilität im Umgang mit Künstlern und Kollegen
  • Eigenverantwortlichkeit, hohe Einsatzbereitschaft, Fähigkeit zu ökonomischem Arbeiten
  • Handwerkliches Geschick
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und ausgeprägte Teamfähigkeit, Umsicht, Flexibilität
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Diensten - auch an Sonn- und Feiertagen

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung.

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 28.02.2019 an:
Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau  Franzke
Bertolt-Brecht-Platz1
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de

Meister/in für Veranstaltungstechnik als Elternzeitvertretung

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit Beginn der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Meister/in für Veranstaltungstechnik als Elternzeitvertretung (befristet bis zum 14.06.2020).

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von Lichtkonzepten in enger Abstimmung mit den Produktionsteams
  • Führen und Anleiten von Mitarbeitern
  • Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs von Proben und Vorstellungen (Auf-, Um- und Abbau)
  • Dokumentation der Beleuchtungseinrichtung für den Repertoirebetrieb
  • Planung und Durchführung von Gastspielen
  • Verantwortung für die Funktion, Qualität und Sicherheit der beleuchtungstechnischen Einrichtungen der Spielstätte
  • Materialbeschaffung für den Bereich Beleuchtung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Technischen Direktion, den Regieteams sowie mit anderen technischen und künstlerischen Abteilungen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Meister/in für Veranstaltungstechnik
  • Berufserfahrung als Meister/in für Veranstaltungstechnik
  • Erste Erfahrung in der Lichtgestaltung
  • Erfahrung im Umgang mit Moving-Light Systemen und Netzwerktechnik
  • Kenntnisse im Bereich CAD und Vector Works sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Organisationvermögen und Sensibilität für künstlerische Belange
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Diensten an Sonn- und Feiertagen sowie Schichtdiensten

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse. Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 25.Januar 2019 an:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau Franzke
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de

Ankleider/in auch zur Mitarbeit in der Schneiderei in Vollzeit als Krankheitsvertretung

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit Beginn der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht ab sofort eine/n Ankleider/in, auch zur Mitarbeit in der Schneiderei, befristet bis zum Ende der Spielzeit (23.06.2019).

Ihre Aufgaben:

• Zuständigkeit für den künstlerisch und technisch einwandfreien Zustand und die ordnungsgemäße, konzeptionsgerechte Tragweise aller Kostümteile während der Vorstellung
• Selbständiges Ein- und Ausrichten der Proben und Vorstellungen und deren Betreuung
• Vollständigkeitskontrolle nach Kostümliste
• Pflege der Kostüme (Waschen, Ausreiben, Bügeln etc.)
• Führen der Vorstellungsunterlagen
• Zuarbeiten für Gastspiele in Zusammenarbeit mit Werkstätten und den Gewandmeistern
• Mitarbeit in der Schneiderei
• Neuanfertigung von Kostümen für Neuproduktionen
• Selbständige Änderungen an Kostümen

Wir erwarten:

• Eine abgeschlossene Lehrausbildung als Maßschneider/in oder ein vergleichbarer Abschluss
• Berufserfahrungen im Theater, beim Film oder Fernsehen
• Organisationstalent, Einsatzfreude, höfliche Umgangsformen, gepflegtes Äußeres und Sensibilität im Umgang mit Künstlern und Kollegen
• Belastbarkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit
• Bereitschaft zu unregelmäßigen Diensten - auch an Sonn- und Feiertagen

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 31.01.2019 an:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau Franzke
Bertolt-Brecht-Platz1
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de

Schneider/in in Teilzeit (20 Stunden pro Woche)

Vertragsbeginn: 11.02.2019

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit Beginn der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum 11.02.2019 befristet bis zum 10.02.2020 eine/n Damen- oder Herrenschneider in Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Neuanfertigung von Kostümen
  • Durchführen von Reparaturen und Änderungen an Kostümen

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Maßschneider/in im Herren- oder Damenfach
  • Berufserfahrung im Theater, beim Film oder Fernsehen wäre wünschenswert
  • Organisationstalent, Einsatzfreude, höfliche Umgangsformen, gepflegtes Äußeres und Sensibilität im Umgang mit Künstlern und Kollegen
  • Hohe Belastbarkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Diensten  - auch an Sonn- und Feiertagen

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 25.01.2019:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau Franzke
Bertolt-Brecht-Platz1
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de

 

Meister/in für Veranstaltungstechnik als Elternzeitvertretung

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit Beginn der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Meister/in für Veranstaltungstechnik als Elternzeitvertretung (befristet bis zum 14.06.2020).

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von Lichtkonzepten in enger Abstimmung mit den Produktionsteams
  • Führen und Anleiten von Mitarbeitern
  • Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs von Proben und Vorstellungen (Auf-, Um- und Abbau)
  • Dokumentation der Beleuchtungseinrichtung für den Repertoirebetrieb
  • Planung und Durchführung von Gastspielen
  • Verantwortung für die Funktion, Qualität und Sicherheit der beleuchtungstechnischen Einrichtungen der  Spielstätte
  • Materialbeschaffung für den Bereich Beleuchtung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Technischen Direktion, den Regieteams sowie mit anderen technischen und künstlerischen Abteilungen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Meister/in für Veranstaltungstechnik
  • Berufserfahrung als Meister/in für Veranstaltungstechnik
  • Erste Erfahrung in der Lichtgestaltung
  • Erfahrung im Umgang mit Moving-Light Systemen und Netzwerktechnik
  • Kenntnisse im Bereich CAD und Vector Works sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Flexibilität  und Belastbarkeit
  • Organisationvermögen und Sensibilität für künstlerische Belange
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Diensten an Sonn- und Feiertagen sowie Schichtdiensten

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 25.01.2019 an:

Berliner Ensemble GmbH

z. Hd. Frau Franzke
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de

Praktikum Kommunikation (m/w)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht für die Spielzeit 2018/19 für verschiedene Zeiträume eine/n Praktikant/in für die Abteilung Kommunikation. Das Praktikum dient der Berufsorientierung und wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Für einen Zeitraum von ca. drei Monaten bieten wir im Rahmen eines Vollzeitpraktikums einen grundlegenden Einblick in alle Bereiche von Kommunikation, Pressearbeit und Marketing eines renommierten Theaters.

Wir bieten eine interessante Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und erwarten selbstständiges Arbeiten in einem kleinen Team. Erste Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit sowie Vorkenntnisse im journalistischen / redaktionellen Bereich sind erwünscht, ebenso Kenntnis der deutschsprachigen Theaterlandschaft. Außerdem erwarten wir Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke sowie Organisationstalent, Textsicherheit und Kreativität, Freude an der Umsetzung neuer Ideen. Fremdsprachenkenntnisse (Englisch in Wort und Schrift) sowie Computer- und Internetkenntnisse (Office) werden ebenfalls vorausgesetzt.

Folgende Zeiträume sind aktuell möglich:
2. Mai bis Ende der Spielzeit 2018/19 (voraussichtlich Ende Juni)

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an Hannah Linnenberger unter linnenberger@berliner-ensemble.de. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an für welchen Zeitraum Sie sich bewerben möchten.

Aus Ihrem Anschreiben sollte hervorgehen, dass das Praktikum im Rahmen einer betrieblichen oder akademischen Ausbildung stattfinden oder zur Orientierung für eine konkret benannte Berufsausbildung bzw. für ein konkretes Studienfach dienen soll. Ebenso bitten wir Sie neben einem Lebenslauf auch ein kurzes Motivationsschreiben vorzulegen, aus dem Ihr Praktikumsziel hervorgeht.

Berliner Ensemble GmbH
Kommunikation
z. Hd. Frau Hannah Linnenberger
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
linnenberger@berliner-ensemble.de