Jobs

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen und Informationen zu offenen Stellen am Berliner Ensemble.

 

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Benannt nach Bertolt Brechts weltberühmter Kompanie hat das Berliner Ensemble Theatergeschichte geschrieben. In seiner über 130-jährigen Geschichte hat das Haus am Schiffbauerdamm sich stets mit aktuellen gesellschaftsrelevanten Fragen auseinandergesetzt und legt den Fokus heute wieder verstärkt auf zeitgenössische Texte und Themen.

 

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis 1. April läuft! Der Vorverkauf für April startet am 4. März. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

  • Die Berliner Ensemble GmbH sucht zur Spielzeit 2024/25 eine:n Referent:in des Intendanten (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

     

    Ihre Aufgaben:

    • Aktive Unterstützung des Intendanten im Tagesgeschäft, u.a. bei der Durchsetzung von künstlerischen und strukturellen Konzepten innerhalb und außerhalb des Betriebs
    • Terminplanung und Pflege des Kalenders und der Kontaktdatenbank 
    • Aufbereitung von Korrespondenzen und Texten des Intendanten
    • Kommunikation und Kontaktpflege mit hausinternen Abteilungen, Künstler:innen, politischen Verantwortlichen u.a.
    • Organisation und Betreuung von Sonderveranstaltungen, Premieren(-feiern), Empfängen und internen Festen
    • Bearbeitung von externen und internen Anfragen in enger Zusammenarbeit mit dem Intendanten und den unterschiedlichen Abteilungen des Theaters 
    • Monatliche Aufbereitung der Premiereneinladungen 
    • Versand des internen Newsletters 
    • Organisation von internen Workshops
    • Recherchetätigkeiten  
    • Lektorat von Veröffentlichungen des Hauses (Leporello, Spielzeitheft, etc.)

     

    Wir erwarten:

    • Einschlägiges Studium/Ausbildung in Geistes- oder Kulturwissenschaften 
    • Erfahrungen in einem Theaterbetrieb oder einem vergleichbaren Kulturbetrieb
    • Ein hohes Maß an Organisationsgeschick
    • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Diskretion und Sensibilität im Umgang mit Künstler:innen und Kolleg:innen 
    • Überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität und die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
    • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise 
    • Höfliche Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild 
    • Gute Englischkenntnisse
    • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen

     

    Wir bieten:

    • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten Theater in Berlin-Mitte
    • Eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien 
    • Kontakt mit bekannten Schauspieler:innen, Regisseur:innen und Teams
    • Beratungs- und Coaching-Angebote
    • Yogakurs
    • Englisch-Sprachkurs
    • Deutschlandticket mit Arbeitgeberanteil

     

    Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne.

    Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die untenstehende Adresse. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung die Stellenbezeichnung an.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
    Sofern Frauen in entsprechenden Stellen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.
    Das Berliner Ensemble fördert eine Kultur der Wertschätzung von Vielfalt. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von People of Color, Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten sowie Altersgruppen.

    Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.

     

    Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 18.03.2024 an:

    Berliner Ensemble GmbH
    z.Hd. Frau Franzke
    Bertolt-Brecht-Platz 1 
    10117 Berlin
    bewerbung@berliner-ensemble.de

  • Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Ankleider:in mit Schwerpunkt Repertoirepflege (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

     

    Ihre Aufgaben:

    • Betreuung der Kostüme des Repertoires
    • Anwesenheit bei Wiederaufnahme- und Endproben
    • Verantwortung für die Kommunikation zwischen der Kostümleitung und dem Bereich Ankleider 
    • Zuarbeiten für die Kostümleitung und den Bereich Ankleider
    • Unterstützung der Assistent:innen bei Endproben von Neuproduktionen
    • Erstellung von Kostüm- und Ablaufunterlagen in Zusammenarbeit mit dem Bereich Ankleider
    • Dokumentation der Kostümlisten
    • Ankleidedienste
    • Zuarbeiten für Gastspiele
    • Organisation von Kostümtransporten, Reinigungs- und Schuhmacherarbeiten
    • Einkauf von Kleinteilen
    • Vorbereitung von Umbesetzungen 
    • Verantwortung für die Einhaltung der Bestimmungen des Arbeits- und Brandschutzes
    • Erstellung von Arbeitsschutzunterlagen

     

    Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als Schneider:in oder ein vergleichbarer Abschluss
    • Berufserfahrung im Theater, beim Film oder Fernsehen
    • Organisationstalent, Einsatzfreude, höfliche Umgangsformen, gepflegtes Äußeres und Sensibilität im Umgang mit Künstler:innen und Kolleg:innen 
    • Eigenverantwortlichkeit, hohe Einsatzbereitschaft, Fähigkeit zu ökonomischem Arbeiten
    • Handwerkliches Geschick
    • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Umsicht und ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten 

     

    Wir bieten:

    • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Raum für Eigenverantwortung und –initiative
    • Mitarbeit an hochkarätigen Theaterproduktionen und Sonderveranstaltungen
    • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten Theater 
    • Eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien
    • Beratungs- und Coaching-Angebote 
    • Yogakurs
    • Englisch-Sprachkurs
    • Deutschlandticket mit Arbeitgeberanteil

     

    Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Haustarifvertrag (HTV-BE) für die Berliner Ensemble GmbH und ist zunächst für eine Spielzeit bis zum 31.07.2025 befristet. Es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung.

    Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die untenstehende Adresse. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung die Stellenbezeichnung an.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sofern Frauen in entsprechenden Stellen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Das Berliner Ensemble fördert eine Kultur der Wertschätzung von Vielfalt. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von People of Color, Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten sowie Altersgruppen.

    Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.

    Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 04.03.2024 an:
    Berliner Ensemble GmbH
    z. Hd. Fr. Franzke
    Bertolt-Brecht-Platz 1 
    10117 Berlin
    bewerbung@berliner-ensemble.de

  • Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum 01.05.2024 eine:n Stellwerksbeleuchter:in (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

     

    Ihre Aufgaben:

    • Programmierung des Lichtpultes (GrandMA)
    • Betreuung des Vorstellungsbetriebs
    • Enge Zusammenarbeit mit Lichtgestalter:innen
    • Kontrolle von Fokuspresets und Lichtstimmungen im Proben- und Vorstellungsbetrieb
    • Dokumentation der lichttechnischen Anforderungen
    • Aufbau, Einrichtung und Abbau der Beleuchtung für Vorstellungen und Proben
    • Eigenständige Einrichtung und Betreuung von Sonderveranstaltungen
    • Betreuung von Gastspielreisen im In- und Ausland

    Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit Schwerpunkt Beleuchtung sowie Erfahrung als Beleuchter:in im Stellwerk
    • Sicherer Umgang mit modernen Lichtpulten (vorzugsweise GrandMA)
    • Aktuelle Kenntnisse in der Beleuchtungstechnik, insbesondere in den Bereichen Netzwerktechnik und Movinglights
    • Schnelle Auffassungsgabe, klare Kommunikation und die Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten
    • Sensibilität und künstlerisches Einfühlungsvermögen im Produktionsprozess
    • Selbstbewusste, positive und freundliche Ausstrahlung im Umgang mit allen Beteiligten
    • Engagement, Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

    Wir bieten:

    • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Raum für Eigenverantwortung und –initiative
    • Mitarbeit an hochkarätigen Theaterproduktionen und Sonderveranstaltungen
    • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten Theater 
    • Eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien
    • Beratungs- und Coaching-Angebote 
    • Yogakurs
    • Englisch-Sprachkurs
    • Deutschlandticket mit Arbeitgeberanteil

     

    Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Haustarifvertrag (HTV-BE) für die Berliner Ensemble GmbH.

    Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die untenstehende Adresse. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung die Stellenbezeichnung an.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
    Sofern Frauen in entsprechenden Stellen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Das Berliner Ensemble fördert eine Kultur der Wertschätzung von Vielfalt. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von People of Color, Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten sowie Altersgruppen.

    Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.

     

    Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 04.03.2024 an:

    Berliner Ensemble GmbH
    z.Hd. Frau Franzke
    Bertolt-Brecht-Platz 1 
    10117 Berlin
    bewerbung@berliner-ensemble.de

     

    Bei Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich gerne an:
    Hans Fründt
    Leitung Beleuchtung
    Telefon +49 (0)30/284-08-112
    fruendt@berliner-ensemble.de

  • Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum 29.08.2024 eine:n Kostümassistent:in (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

     

    Ihre Aufgaben:

    • Betreuung der Neuproduktionen während der Probenzeit
    • Vorbereitung von Anproben
    • Terminkoordination mit den Werkstätten
    • Organisation von Kostümtransporten
    • Einkäufe
    • Dokumentation der Neuproduktionen
    • Einrichten der Neuproduktionen für das Repertoire

     

    Wir erwarten:

    • Ein abgeschlossenes Studium Kostümbild oder Gewandmeister, eine Ausbildung im Bereich Kostümbild oder ein vergleichbarer Abschluss
    • Berufserfahrungen im Theater, beim Film oder Fernsehen
    • Organisationstalent, Einsatzfreude, höfliche Umgangsformen, gepflegtes Äußeres und Sensibilität im Umgang mit Künstler:innen und Kolleg:innen 
    • Eigenverantwortlichkeit, hohe Einsatzbereitschaft, Fähigkeit zu ökonomischem Arbeiten
    • Handwerkliches Geschick
    • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Umsicht  und ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten 

     

    Wir bieten:

    • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten Theater
    • Eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien 
    • Zusammenarbeit mit bekannten Schauspieler:innen, Regisseur:innen und Teams
    • Eine vielseitige Tätigkeit, bei der Sie Ihre gewissenhafte und eigenständige Arbeitsweise einsetzen können 
    • Beratungs- und Coaching-Angebote 
    • Yogakurs
    • Englisch-Sprachkurs
    • Deutschlandticket mit Arbeitgeberanteil

    Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne.

    Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die untenstehende Adresse. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung die Stellenbezeichnung an. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sofern Frauen in entsprechenden Stellen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

    Das Berliner Ensemble fördert eine Kultur der Wertschätzung von Vielfalt. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von People of Color, Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten sowie Altersgruppen. 

    Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.

    Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 04.03.2024 an:
    Berliner Ensemble GmbH
    z. Hd. Fr. Franzke
    Bertolt-Brecht-Platz 1 
    10117 Berlin
    bewerbung@berliner-ensemble.de

  • Die Berliner Ensemble GmbH sucht zur Spielzeit 2024/2025 eine:n Maskenbildner:in (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

     

    Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Maskenbildner:innen-Ausbildung
    • Fundierte Kenntnisse im Damen- und Herrenfach
    • Mehrjährige Berufserfahrung
    • Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft zur Teamarbeit und zu theaterüblichen Arbeitszeiten 
    • Bereitschaft zu Gastspielreisen
    • Theaterbegeisterung und Identifikation mit dem künstlerischen Programm
    • Sensibilität für künstlerische Prozesse

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten Theater
    • Eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien 
    • Zusammenarbeit mit bekannten Schauspieler:innen, Regisseur:innen und Teams
    • Beratungs- und Coaching-Angebote 
    • Yogakurs
    • Englisch-Sprachkurs
    • Deutschlandticket mit Arbeitgeberanteil

     

    Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne.
    Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die untenstehende Adresse. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung die Stellenbezeichnung an. 

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
    Das Berliner Ensemble fördert eine Kultur der Wertschätzung von Vielfalt. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von People of Color, Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten sowie Altersgruppen. 
     

    Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.
     

    Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 03.03.2024 an:
    Berliner Ensemble GmbH
    z. Hd. Verena Martin
    Bertolt-Brecht-Platz1 
    10117 Berlin
    martin@berliner-ensemble.de

  • Am Berliner Ensemble besteht die Möglichkeit im Rahmen des juristischen Vorbereitungsdienstes (Referendariat) eine dreimonatige Wahl-Station in der Verwaltung des Theaters abzuleisten.

    Aufgaben sind unter anderem die Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten und juristischen Fragestellungen aus den unten genannten Rechtsgebieten und das Verfassen von rechtlichen Gutachten und Stellungnahmen.

    Schwerpunkte der juristischen Aufgaben liegen im Arbeits- und Tarifrecht für künstlerische und nichtkünstlerische Beschäftigte, im Betriebsverfassungsrecht, im Einkommens- und Umsatzsteuerrecht, im Datenschutzrecht, im Urheber- und Leistungsschutzrecht sowie im Zuwendungsrecht.

    Bewerber:innen sollten neben einer soliden juristischen Ausbildung ein ausgeprägtes Interesse am Theater mitbringen.

    Ihre aussagefähige Bewerbung (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Kopie des Prüfungszeugnisses des Ersten Staatsexamens bzw. der Ersten Juristischen Prüfung) schicken Sie bitte an:

    Berliner Ensemble GmbH
    z. Hd. Frau Franzke
    Bertolt-Brecht-Platz 1 
    10117 Berlin
    verwaltung@berliner-ensemble.de

Initiativbewerbungen

Sie möchten gerne Teil des Berliner Ensembles werden, haben aber unter den derzeit ausgeschriebenen Stellen keine passende Stelle gefunden? 
Wir suchen regelmäßig neue, engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen.
Schicken Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung mit den entsprechenden Anlagen an: 
bewerbungen@berliner-ensemble.de
Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Postbewerbungen berücksichtigen können und diese auch nicht zurück senden. 


Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!