Jobs

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen und Informationen zu offenen Jobs am Berliner Ensemble.

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht hat das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Statist/in für "Die Parallelwelt"

Die Berliner Ensemble GmbH sucht für die Produktion "Die Parallelwelt" (UA) in der Regie von Kay Voges ein Zwillingspaar (m/w) als Statist/innen. Die Co-Produktion mit dem Schauspiel Dortmund ist eine Simultanaufführung in Dortmund und Berlin, weshalb eine Person im Berliner Raum, die andere Person im Raum Ruhrgebiet (idealerweise in Dortmund) leben sollte.

Zeitraum:
Vorproben: 04.06.2018 – 06.07.2018
Weitere Proben: ab 27.08.2018
Uraufführung: 15.09.2018

Ihre Aufgaben:

  • Teil der Statisterie der Produktion
  • szenisches Zusammenspiel mit den Darsteller/innen
  • kurze Textpassagen während der Aufführung

Reisekosten werden nicht erstattet. Eine Unterkunft kann nicht zur Verfügung gestellt werden. Es ist daher von Vorteil, wenn Sie Ihren Wohnort in Berlin oder Umgebung bzw. Dortmund oder Umgebung haben.

Sollten wir Ihr Interesse wecken, melden Sie sich gern für nähere Informationen und Konditionen bei
Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Peter Luppa
Bertolt-Brecht-Platz1
10117 Berlin
luppa@berliner-ensemble.de

Bewerbungsunterlagen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Praktikum Kommunikation (m/w)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht für die Spielzeit 2018/19 für verschiedene Zeiträume eine/n Praktikant/in für die Abteilung Kommunikation. Das Praktikum dient der Berufsorientierung und wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Für einen Zeitraum von ca. drei Monaten bieten wir im Rahmen eines Vollzeitpraktikums einen grundlegenden Einblick in alle Bereiche von Kommunikation, Pressearbeit und Marketing eines renommierten Theaters.

Wir bieten eine interessante Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und erwarten selbstständiges Arbeiten in einem kleinen Team. Erste Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit sowie Vorkenntnisse im journalistischen / redaktionellen Bereich sind erwünscht, ebenso Kenntnis der deutschsprachigen Theaterlandschaft. Außerdem erwarten wir Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke sowie Organisationstalent, Textsicherheit und Kreativität, Freude an der Umsetzung neuer Ideen. Fremdsprachenkenntnisse (Englisch in Wort und Schrift) sowie Computer- und Internetkenntnisse (Office) werden ebenfalls vorausgesetzt.

Folgende Zeiträume sind möglich:

  • 23. August bis 31. Oktober
  • 1. November bis 31. Januar
  • 1. Februar bis 30. April
  • 2. Mai bis Ende der Spielzeit (ca. Mitte Juli)

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an Hannah Linnenberger unter linnenberger@berliner-ensemble.de. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an für welchen Zeitraum Sie sich bewerben möchten.

Aus Ihrem Anschreiben sollte hervorgehen, dass das Praktikum im Rahmen einer betrieblichen oder akademischen Ausbildung stattfinden oder zur Orientierung für eine konkret benannte Berufsausbildung bzw. für ein konkretes Studienfach dienen soll. Ebenso bitten wir Sie neben einem Lebenslauf auch ein kurzes Motivationsschreiben vorzulegen, aus dem Ihr Praktikumsziel hervorgeht.

Berliner Ensemble GmbH
Kommunikation
z. Hd. Frau Hannah Linnenberger
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
linnenberger@berliner-ensemble.de

HOSPITANT/IN Kostüm

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zur Spielzeit 2018/19 Hospitanten/-innen für folgende Produktionen

  1. Ab August 2018 (Zeitraum 23.08. – 18.09.2018)
    "Die Parallelwelt", Regie: Kay Voges, Premiere:15.09.2018
  2. Ab August 2018 (Zeitraum 23.08. – 17.09.2018)
    "Auf der Straße", Regie: Karen Breece, Premiere: 13.09.18
  3. Ab August 2018 (Zeitraum 23.08. – 15.10.2018)
    "Eine griechische Trilogie", Regie: Simon Stone, Premiere: 11.10.2018
  4. Ab August 2018 (Zeitraum 23.08. – 16.10.2018)
    "Mar-a-lago", Regie: Christina Tscharyiski, Premiere: 14.10.18
  5. Ab September 2018 (Zeitraum 17.09. – 06.11.2018)
    "Die Verdammten", Regie: David Bösch, Premiere: 03.11.2018
  6. Ab Oktober 2018 (Zeitraum 15.10. – 03.12.2018)
    "Macbeth", Regie: Michael Thalheimer, Premiere: 29.11.18
  7. Ab Oktober 2018 (Zeitraum 15.10. – 04.12.2018)
    "Wheeler", Regie: Oliver Reese, Premiere: 02.12.2018

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Kostümbildner/in und der Kostümassistenz
  • Tägliche Bereitstellung von Probekostümen für die Schauspieler/innen
  • Anwesenheit bei den Proben; dies ermöglicht es, die Entstehung einer Inszenierung direkt   mitzuerleben
  • Szenarien für Kostümabläufe zu erstellen
  • Einkäufe tätigen
  • Anproben vorbereiten

Wir erwarten:

  • Großes Interesse und Begeisterung für das Theater und das Kostümwesen
  • Kreativität und handwerkliche Begabung
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Regelmäßige Anwesenheit bei den Proben, auch in den Abendstunden
  • Erste Erfahrungen in der Probenbetreuung sind wünschenswert
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Bekleidungsgestalter/in oder eine Ausbildung als Theaterschneider/in ist von Vorteil
  • Volljährigkeit

Eine Vergütung kann nicht gezahlt werden. Ebenso werden Reisekosten nicht erstattet. Eine Unterkunft kann nicht zur Verfügung gestellt werden. Es ist daher von Vorteil, wenn Sie Ihren Wohnort in Berlin oder Umgebung haben.

Aufgrund des seit Jahresbeginn 2015 in Kraft getretenen Mindestlohngesetzes können Hospitanzen ausschließlich für Studenten/innen (mit Studienbescheinigung nachzuweisen),  oder als Orientierungshospitanz vor Studienantritt bzw. im Rahmen einer beruflichen Umorientierung, angeboten werden. 

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse  in einem PDF-Dokument mit maximal 3 GB) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte an:
Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Elina Schnizler
Bertolt-Brecht-Platz1
10117 Berlin
schnizler@berliner-ensemble.de