Jobs

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen und Informationen zu offenen Jobs am Berliner Ensemble.

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht hat das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Mitarbeiter/in im Künstlerischen Betriebsbüro mit Schwerpunkt Gastspiele und Sonderveranstaltungen

Berliner Ensemble GmbH

Vertragsbeginn: 08. August 2019

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. In der Tradition seiner früheren künstlerischen Leiter Bertolt Brecht und Heiner Müller konzentriert sich das Berliner Ensemble unter Intendant Oliver Reese auf Theater über unsere Gegenwart.

Das Berliner Ensemble sucht zum Beginn der Spielzeit 2019/20 eine/n Mitarbeiter/in für das Künstlerische Betriebsbüro mit dem Schwerpunkt Gastspiele und Sonderveranstaltungen.

Folgende Aufgaben gehören u.a. zu Ihrem Verantwortungsbereich:

  • Akquise von Gastspielen in enger Abstimmung mit der Intendanz
  • Kontaktpflege mit den Gastspielpartnern des Berliner Ensembles
  • Koordination der Planungsabläufe bei der Prüfung von Gastspielanfragen in enger Abstimmung mit Gewerken, Geschäftsführung und Disposition
  • Nachbereitung der Gastspiele (u.a. Abrechnung)
  • Erstellen und Versand des Gastspiel-Newsletters
  • Organisation und Reiseleitung von Gastspielen im In- und Ausland

Weitere Aufgaben im Künstlerischen Betriebsbüro:

  • planerische Koordinierung der Arbeitsabläufe zwischen den Abteilungen
  • Disposition von Probenräumen
  • Betreuung von Ensemble- und Gastschauspieler/innen, insbesondere Organisation und Koordination von Reisen und Unterbringung der Regieteams und Gastschauspieler/innen
  • Verwaltung der festen und temporären Gästewohnungen (Koordination der Mietverträge, Reinigungen und Instandhaltung)
  • Koordination und Planung der Umsetzung von Sonderveranstaltungen
  • Betreuung von Sonderveranstaltungen
  • Korrektur spielplanrelevanter Publikationen

Unsere Anforderungen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturmanagement, Kulturwissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang, eine Berufsausbildung oder entsprechende berufliche Erfahrung am Theater wird vorausgesetzt
  • fundierte Kenntnisse der Abläufe eines Theaterbetriebs werden vorausgesetzt, Erfahrungen in einem Künstlerischen Betriebsbüro sind wünschenswert
  • hohes persönliches Engagement und Belastbarkeit sowie Sensibilität im Umgang mit Künstlern • selbständige, zielorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Diskretion und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (Abenddienste und Wochenendbereitschaft)
  • sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, andere Fremdsprachen sind erwünscht
  • Kenntnisse im Umgang mit der Dispositionssoftware theasoft oder einem vergleichbaren Dispositionsprogramm sind erwünscht

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 07.04.2019 an:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau Franzke
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de

Personalsachbearbeiter/-in in Voll- oder Teilzeit

Berliner Ensemble GmbH

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit Beginn der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht ab sofort eine/n Personalsachbearbeiter/-in in Voll- oder Teilzeit

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Erstellen und Bearbeiten von Arbeitsverträgen, insbesondere der Gastverträge • Betreuung und Beratung eines zugeordneten Mitarbeiterkreises, der engagierten Gäste und Aushilfen in allen Personal- und Abrechnungsfragen • Anlegen und Führen der Personal-, Sach- und Lohnakten
  • Pflege der Stammdaten
  • Selbständige Durchführung der Lohn- und Gehalts- bzw. Aushilfen-/Gagenabrechnung einschließlich des Bescheinigungswesens und An-/Abmeldungen
  • Aufbereitung, Erfassung und Eingabe aller abrechnungsrelevanten Daten

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation/-management oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit sehr guten Kenntnissen im Personalbereich
  • Gründliche und umfassende Kenntnisse im Tarifrecht, im Arbeitsrecht, im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie der Zusatzversorgungen
  • Möglichst Kenntnisse/Erfahrungen mit dem Lohn- und Gehaltsprogramm MECOS
  • Gute PC-Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, gute Selbstorganisation
  • Überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität, Organisationsgeschick und Teamgeist.

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 29.03.2019 an:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau  Franzke
Bertolt-Brecht-Platz1
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de

Tontechniker/in in Vollzeit

Berliner Ensemble GmbH

Vertragsbeginn: ab April 2019

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit Beginn der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht ab April 2019 eine/n Tontechniker/in.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung aller tontechnischen Erfordernisse bei Proben und Repertoirevorstellungen sowie Sonderveranstaltungen und Gastspielen
  • Technische Einrichtung und Bedienung von Mischpulten, Zuspielern und aller Art tontechnischen Equipments
  • Betreuung von Live Konzerten am FOH und am Monitorplatz
  • Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams
  • Wartung und Pflege des tontechnischen Equipments

Fachliche Voraussetzungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Tontechnik, eine abgeschlossene Berufsausbildung mit dem Schwerpunkt Tontechnik oder mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Umfangreiche Praxiserfahrung im Umgang mit allen tontechnischen Geräten
  • Aktuelles Produktwissen
  • Erfahrung mit den Betriebsabläufen eines Theaterbetriebes (Proben, Vorstellungen, Gastspiele)

Wir erwarten:

  • Selbständige Arbeitsweise
  • Hohes Konzentrationsvermögen und Zuverlässigkeit, Teamgeist, sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität bei der Lösung technisch-künstlerischer Prozesse
  • Erfahrung in einem Theater- oder vergleichbaren Betrieb
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (Wechselschichten, Wochenende, Feiertagsdienste)

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse. Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 31.03.2019 an:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau  Franzke
Bertolt-Brecht-Platz1
10117 Berlin
franzke@berliner-ensemble.de

Assistent/in in der technischen Direktion in Vollzeit

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit Beginn der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zur Spielzeit 2019/20 eine/n Assistent/in in der technischen Direktion in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Gastspielplanung und Erstellung von Reiseplänen bzw. Bühnenanweisungen
  • Erledigung von Zoll- und Speditionsformalitäten
  • Konstruktion und Anfertigen von Zeichnungen für die Produktionen und Kommunikation mit den Werkstätten
  • Organisation sicherheitstechnischer Prozesse und Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • Dokumentation von durchgeführten Baumaßnahmen
  • Mitwirkung bei Bauproben und Werkstattabgaben
  • Betreuung der Produktionen und Organisation der vereinbarten Produktionsabläufe
  • Selbständige Planung, Steuerung und Begleitung von fach- und abteilungsübergreifenden Projekten
  • Unterstützung des technischen Direktors bei allen organisatorischen und administrativen Aufgaben
  • Schnittstellenmanagement zwischen technischem Direktor, den künstlerischen Gewerken und den technischen Abteilungen
  • Vor- und Nachbereitung sowie Protokollierung von Besprechungen
  • Anwenden und Durchsetzen der einschlägigen Normen, Sicherheitsvorschriften und Gesetze sowie der Grundsätze der Prävention

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich der Theater- und Veranstaltungstechnik oder in einem theaternahen Beruf
  • Gute und sichere EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, CAD-Programme, einfache Statikprogramme)
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Sicheres Auftreten, künstlerisches Einfühlungsvermögen und hohe Einsatzbereitschaft
  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit der englischen Sprache
  • Erfahrung in Speditions- und Transportwesen ist von Vorteil
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
  • Führerschein Klasse B erforderlich

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse. Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 31.03.2019 an:

Berliner Ensemble GmbH
Technische Direktion
z. Hd. Frau Haueis
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin

td-haueis@berliner-ensemble.de

Meister/in für Veranstaltungstechnik / Bühnenmeister/in

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit Beginn der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Meister/in für Veranstaltungstechnik / Bühnenmeister/in.

Ihre Aufgaben:

  • Technische Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes sowie von Gastspielen
  • Technische Einrichtung, Umsetzung und Betreuung von Produktionen
  • Erstellen von Aufbau-, Ablauf-, Umbau- und Abbauplänen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Technischen Direktion, der Abteilung Konstruktion, und den Regieteams sowie mit anderen technischen und künstlerischen Abteilungen
  • Anleitung, Koordinierung und Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Anwenden und Durchsetzen der einschlägigen Normen, Sicherheitsvorschriften und Gesetze sowie der Grundsätze der Prävention

Wir erwarten:

  • Befähigungsnachweis zum Meister für Veranstaltungstechnik oder Bühnenmeister
  • Mehrjährige Berufserfahrung auf großen Bühnen
  • Erfahrung im Umgang mit AutoCAD und Office-Anwendungen
  • Führungsqualitäten sowie Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Organisationvermögen und Sensibilität für künstlerische Belange
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten mit Diensten an Sonn- und Feiertagen sowie Schichtdiensten

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse. Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 20.03.2019 an:

Berliner Ensemble GmbH
Technische Direktion
z. Hd. Frau Haueis
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin

td-haueis@berliner-ensemble.de

Requisiteur/in in Vollzeit

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Requisiteur/in.

Ihre Aufgaben:

  • Beschaffen, Herstellen und Reparieren von Requisiten,
  • Betreuen von Proben und Vorstellungen (insbesondere das Beherrschen der technisch-szenischen Abläufe)
  • Pflege des Requisitenfundus

Fachliche Voraussetzungen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Requisiteur/in oder einschlägige Berufserfahrung in einem für die Tätigkeit als Requisiteur/in geeigneten Ausbildungsberuf
  • Berufserfahrung als Requisiteur/in an einem vergleichbaren Theater wird vorausgesetzt
  • handwerkliches Geschick im Umgang mit verschiedensten Arbeitsmaterialien (Holz, Metall, Textilien, Kunststoffe)
  • Inhaber des Befähigungsscheins nach § 20 SprengG für Theater werden bevorzugt
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Fahren (Pkw, Sprinter) wird vorausgesetzt
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit bildbearbeitenden Programmen sind wünschenswert

Wir erwarten:

  • Selbständige Arbeitsweise und Belastbarkeit
  • Hohes Konzentrationsvermögen und Zuverlässigkeit
  • Teamgeist und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität, Flexibilität und Improvisationstalent bei der Lösung technisch-künstlerischer Prozesse
  • künstlerisches Einfühlungsvermögen sowie Sensibilität im Umgang mit Künstlern/innen
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (Wochenenden, Sonn- und Feiertagsdienste)

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 18.03.19 an:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau Franzke
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de