Chris Heiny

Geboren 1971 in Freiburg/Breisgau, lebt Chris Heiny heute als Profi Drummer und freiberuflicher Schlagzeuglehrer in Berlin. Seit mehr als 30 Jahren ist Chris als Schlagzeuger und Percussionist aktiver Teil der Rock- und Popmusikszene in Deutschland.Nach einer klassischen Musikausbildung und Seminaren an der Future Music School in Aschaffenburg folgten Workshops und Masterclasses bei Gary Cheaffey, Will Calhoun, Udo Dahmen, Gregg Bisonette, Thomas Lang, René Kramer, Claus Hessler und einigen mehr.
Auf zahlreiche Touren, TV-Auftritte, Live-Gigs und Studioaufnahmen kann Chris Heiny durch seine Engagements mit Bands und Projekten wie Bosse, Tom Lüneburger, Mariannenplatz, Joachim Deutschland, Leichtmatrose, Rocky Horror Show, Jamilia, Stefan Krawczeck, Peter Wiegand, Beat Olympic, Silly, und The Voice of Germany zurückblicken. Sein fünfzehn jähriges Engagement bei der Blue Man Group führte ihn nach Oberhausen, Stuttgart, Basel, Zürich, Stockholm, Wien und Berlin.
Aktuell schwingt Chris die Drumsticks bei Bosse und Blue Man Group.