Frédéric Tavernini

© Denis Martin

Frédéric Tavernini

Frédéric Tavernini (*1976, Frankreich) studierte an der Ballettschule der Opéra National de Paris. Nach Engagements im National Ballett von Nancy und Lorraine, tanzte er als Solist unter anderem im Béjart Ballet Lausanne, Lyon Opéra Ballet, Grands Ballets Canadiens und Marseille National Ballet. Seit 2005 ist Frédéric Tavernini freischaffender Tänzer und arbeitet mit renommierten Choreografen wie Jiří Kylian, William Forsythe, Tero Saarinen und Maguy Marin, mit den kanadischen Künstlern Dave St-Pierre, Louise Lecavalier und Danielle Desnoyer sowie mit der Groupe d’Art Gravel Art Group.  Zu seinen eigenen choreografischen Arbeiten gehören unter anderem "Li fet met" (2003), "Grenn" (2004), "Wedged in the Red Room" (2009) und "Wolf Songs for Lambs" (2015).

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.