Daniel Roskamp

Nach einer kurzen Ausbildung zum Bühnenmaler und der Ausstattung einiger studentischer Filmprojekte absolvierte Roskamp ein Bühnenbildstudium in Rom und an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Erich Wonder. Er assistierte u.a. bei Erich Wonder und Johannes Schütz.

Seit 1994 ist er freischaffend. Er arbeitete eng mit Laura Linnenbaum und Kay Voges zusammen sowie u.a. mit Schirin Khodadadian, Lily Sykes, Markus Dietz, Gustav Rueb, Phillipp Rosendahl, Patrick Schlösser und Frank-Patrick Steckel. Von 2006 bis 2021 war er als leitender Bühnenbildner und Ausstattungsleiter am Staatstheater Kassel. Bühnenbilder und Installationen für Oper, Schauspiel und Tanz machte er u.a. am Berliner Ensemble, den Schauspielhäusern Bochum, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Leipzig, Dresden, dem Thalia Theater Hamburg, Oper und Schauspiel Hannover, Volkstheater und Burgtheater Wien, für die Ruhrtriennale, die Ruhrfestspiele Recklinghausen und das Lichtkunstprojekt Hellweg-ein-Lichtweg.

Er wurde u.a. zum Berliner Theatertreffen, den Mülheimer Theatertagen und dem Berliner Kinder- und Jugendtheatertreffen eingeladen. Roskamp erhielt diverse Nominierungen in Kritikerpolls zum "Bühnenbild des Jahres".

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Der Vorverkauf für August/September startet am 3. Juli. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.