Jan-Stephan Schmieding

Jan-Stephan Schmieding wurde 1975 in Oberhausen geboren. Während seines Anglistik-, Politik- und Geschichtsstudiums an der Universität Bonn inszenierte er mehrfach Shakespeare im englischen Original, arbeitete als freier Journalist und absolvierte Regie- und Dramaturgie-Assistenzen bei Roberto Ciulli am Theater an der Ruhr in Mülheim. 2005 ging er, nach drei Jahren als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Düsseldorf und Münster, als Regieassistent an das Schauspielhaus Zürich. Von 2007 bis 2011 arbeitete er als künstlerischer Produktionsleiter für die Salzburger Festspiele und inszenierte als freier Regisseur u.a. am Theater Bonn und dem Stadttheater Bern. Zwischen 2012 und 2015 war er als Schauspieldramaturg am Konzert-Theater Bern tätig, wo er einmal im Jahr als Regisseur arbeitete. Dann wechselte er mit der Spielzeit 2015/16 als Dramaturg an das Schauspielhaus Graz, wo er auch Regiearbeiten verwirklichte und bis zur Saison 2019/20 tätig war. Seither arbeitet er frei, u.a. für die Mülheimer Theatertage, wo er 2021/22 die erste Auflage der StückeWerkstatt begleitete. Langjährige Arbeitsbeziehungen verbinden ihn u.a. mit Markus Bothe, Stephan Rottkamp und Lily Sykes.

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Der Vorverkauf für August/September startet am 3. Juli. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.