Jobs

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen und Informationen zu offenen Stellen am Berliner Ensemble.

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Benannt nach Bertolt Brechts weltberühmter Kompanie hat das Berliner Ensemble Theatergeschichte geschrieben. In seiner über 125-jährigen Geschichte hat das Haus am Schiffbauerdamm sich stets mit aktuellen gesellschaftsrelevanten Fragen auseinandergesetzt und legt den Fokus heute wieder verstärkt auf zeitgenössische Texte und Themen.

 

Praktikum Kommunikation, PR und Marketing (m/w/d)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht für die Spielzeit 2020/21 eine/n Praktikant/in für die Abteilung Kommunikation vom 2. November 2020 bis 31. Januar 2021.

Das Praktikum dient der Berufsorientierung und wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Für einen Zeitraum von bis zu drei Monaten bieten wir im Rahmen eines Vollzeitpraktikums einen grundlegenden Einblick in alle Bereiche von Kommunikation, Pressearbeit und Marketing eines renommierten Theaters.

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • selbstständiges Arbeiten in einem kleinen Team

Wir erwarten:

  • Freude an der Umsetzung neuer Ideen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent, Textsicherheit und Kreativität
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch in Wort und Schrift)
  • Computer- und Internetkenntnisse (Office)

Aus Ihrem Anschreiben sollte hervorgehen, dass das Praktikum im Rahmen einer betrieblichen oder akademischen Ausbildung stattfinden oder zur Orientierung für eine konkret benannte Berufsausbildung bzw. für ein konkretes Studienfach dienen soll. Das Praktikum muss im Rahmen des Studiums oder der Berufsausbildung vorgeschrieben sein. Ebenso bitten wir Sie, neben einem Lebenslauf, auch ein kurzes Motivationsschreiben vorzulegen, aus dem Ihr Praktikumsziel hervorgeht.

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen sechs Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis 30. September 2020 an:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau Hannah Linnenberger
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
linnenberger@berliner-ensemble.de

 

 

 

Ausschreibung Stelle Leiter*in (m/d/w) der Beleuchtungsabteilung

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zur Spielzeit 2021/22 eine/n 
Leiter*in (m/d/w) der Beleuchtungsabteilung

Vertragsbeginn: 01.08.2021

Die Aufgaben umfassen insbesondere: 

  • Leitung der Abteilung Beleuchtung inkl. der Planung, Durchführung und Überwachung sämtlicher Abläufe in der Beleuchtung
  • Dienstplanerstellung, Personalplanung und -entwicklung
  • Tätigkeit als Lightdesigner in den Produktionen des Theaters
  • Selbständige Einrichtung von Proben und Vorstellungen
  • Entwicklung von beleuchtungstechnischen Lösungen für Inszenierungen, Veranstaltungen und Gastspiele
  • Organisation und Überwachung von Wartungen und Reparaturen des gesamten Beleuchtungs-equipments des Theaters sowie deren Dokumentation
  • Instanthaltung und Modernisierung der beleuchtungstechnischen Anlagen
  • Umsetzung und Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abschluss als Beleuchtungsmeister*in, bzw. Meister*in für Veranstaltungstechnik, Fachrichtung Beleuchtung
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in einem Theater- oder vergleichbaren Kulturbetrieb
  • Schnelle Auffassungsgabe, die Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten und Kommunikationsstärke
  • Führungskompetenz
  • die Fähigkeit zu eigenständiger und selbstverantwortlicher Arbeit
  • Sicherheit in der Führung von Mitarbeiter*innen
  • Selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit zur Förderung und Umsetzung künstlerischer Prozesse
  • Sensibilität und künstlerisches Einfühlungsvermögen im Umgang mit Regieteams und den Abteilungen des Hauses in enger Zusammenarbeit mit der Technischen Direktion
  • Selbstbewusste, positive und freundliche Ausstrahlung im Umgang mit Mitarbeiter*innen
  • aktuelle Kenntnisse und sicheren Umgang mit elektrischen Anlagen, im Bereich von Lichtstellanlagen, Beleuchtungskörpern und Netzwerktechnik
  • Engagement, Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
  • gute Kenntisse der englischen Sprache (internationale Gastspieltätigkeit)

Wir bieten Ihnen:

  • Die Möglichkeit, die Ablauforganisation eines renommierten Kulturbetriebs mit zu gestalten und weiter zu entwickeln
  • Zusammenarbeit mit bekannten Regisseur*innen und Teams
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem spannenden Umfeld in Berlin-Mitte 
  • eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien
  • angemessene Bezahlung
  • Jobticket mit Arbeitgeberanteil

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten ste-hende Adresse. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung die Stellenbezeichnung an. 

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 28.09.2020 an:

Berliner Ensemble GmbH
Technische Direktion
z.Hd. Frau Haueis
Bertolt-Brecht-Platz 1 
10117 Berlin
td-haueis@berliner-ensemble.de
 

 

 

Schneider/in in Teilzeit (20 Stunden/Woche)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum 01.11.2020 befristet bis zum 31.01.2021 eine/n Damen- oder Herrenschneider als Schwangerschaftsvertretung in Teilzeit (20 Stunden/Woche). 

Ihre Aufgaben:

  • Neuanfertigung von Kostümen
  • Durchführen von Reparaturen und Änderungen an Kostümen

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Maßschneider/in im Herren- oder Damenfach
  • Berufserfahrung im Theater, beim Film oder Fernsehen wäre wünschenswert
  • Organisationstalent, Einsatzfreude, höfliche Umgangsformen, gepflegtes Äußeres und Sensibilität im Umgang mit Künstlern und Kollegen
  • Hohe Belastbarkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Email (Anhänge in einem pdf-Dokument mit max. 5 MB zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.
 

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 02.10.2020:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau Franzke
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de 
 

 

Hospitant/in in der Kostümabteilung (befristet für maximal 3 Monate)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zur Spielzeit 2020/21 Hospitanten/-innen für folgende Produktionen:
 

Ab Mitte Oktober (Zeitraum 12.10.-30.11.2020) „Schwarzwasser“ Regie: Christina Tscharyiski, Premiere 28.11.2020

Ab Anfang November (Zeitraum 02.11.-16.11.2020) „Fabian“ Regie: Frank Castorf, Premiere 13.11.2020

Ab Anfang Dezember (Zeitraum 7.12.20 - 1.02.2021) „Dreigroschenoper“ Regie: Barrie Kosky, Premiere 29.1.2021

In der Kostümabteilung unterstützen Sie den/die Kostümbildner/in sowie die Kostümassistenz mit folgenden Tätigkeiten:

  • tägliche Bereitstellung von Probekostümen für die Schauspieler/innen
  • Anwesenheit bei den Proben; dies ermöglicht es, die Entstehung einer Inszenierung direkt   mitzuerleben
  • Szenarien für Kostümabläufe zu erstellen
  • Einkäufe tätigen
  • Anproben vorbereiten

Vorraussetzung:

  • Großes Interesse und Begeisterung für das Theater und Kostümwesen
  • Kreative und handwerkliche Begabung
  • Erste Erfahrungen in der Probenbetreuung sind wünschenswert
  • Volljährigkeit
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • regelmäßige Anwesenheit bei den Proben, auch in den Abendstunden

Weiterhin ist eine abgeschlossene Bekleidungsgestaltungs-Ausbildung oder eine Theaterschneider-Ausbildung von Vorteil.
Eine Vergütung kann nicht gezahlt werden. Ebenso werden Reisekosten nicht erstattet und keine Unterkunft zur Verfügung gestellt. Es ist daher von Vorteil, wenn Sie Ihren Wohnort in Berlin oder Umgebung haben.

Aufgrund des seit Jahresbeginn 2015 in Kraft getretenen Mindestlohngesetzes können Hospitanzen ausschließlich Studentinnen und Studenten, (mit Studienbescheinigung nachzuweisen),oder als Orientierungshospitanz vor Studienantritt bzw. im Rahmen einer beruflichen Umorientierung, angeboten werden. 

Wir freuen uns über Ihre Online Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse mit max. 3 GB) 

Berliner Ensemble GmbH
Elina Schnizler
Bertolt Brecht Platz 1
10117 Berlin
schnizler@berliner-ensemble.de