Jobs

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen und Informationen zu offenen Stellen am Berliner Ensemble.

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht hat das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

 

Referent*in (m/w/d) Development / Drittmittelmanagement

Zur Verstärkung des Fundraising-Teams suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in Development in Vollzeit.

Gesucht wird eine starke Persönlichkeit mit Erfahrung im Bereich Fundraising idealerweise im kulturellen Sektor, die fähig ist, Menschen (Vertreter*innen von Stiftungen und Unternehmen sowie Individualspender*innen) für das Berliner Ensemble anzusprechen, innovative konzeptionelle Ideen für das Fundraising im besonderen Kontext des Theaters umzusetzen sowie spezifische Veranstaltungen für die Fördererbindung zu realisieren. Sie sind Teil des zweiköpfigen Teams in der Abteilung Development und bilden mit einer weiteren Mitarbeiterin, die insbesondere für die Betreuung der Freunde des Berliner Ensembles e.V. verantwortlich ist, ein schlagkräftiges Team. Sie berichten direkt an den Intendanten. 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Persönliche Betreuung der Förderpartner*innen des Berliner Ensembles sowie Planung und Durchführung sämtlicher Spenden- und Kommunikationsmaßnahmen
  • Entwicklung neuer Fördermodelle sowie Akquise neuer Förder*innen
  • Analyse, Recherche und Erschließung von neuen Zielgruppen und Multiplikator*innen
  • Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen zur Spender*innen- Bindung (wie Premierenempfänge, Probenbesuche, Backstageführungen, Benefiz-Abende etc.)
  • Pflege und Weiterentwicklung des Webauftritts für den Bereich Development
  • Drittmittelbewirtschaftung/-abrechnung im Rahmen entsprechend geförderter Projekte bis hin zur Erstellung des Verwendungsnachweises

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Ausbildung mit passender Ausrichtung und bringen erste Erfahrungen im Fundraising und/oder in der Öffentlichkeitsarbeit, Kultur- oder Projektmanagement einer gemeinnützigen Organisation mit
  • Sie sind kontaktfreudig und arbeiten gern mit Menschen aus unterschiedlichen Bereichen zusammen (Spender*innen, Unternehmens- und Stiftungspartner*innen, Kolleg*innen, Vorstand), haben freundliches, zuvorkommendes und verbindliches Auftreten und begeistern sich für Theater
  • Sie verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und verfassen Texte zügig und stilsicher
  • Sie sind ein Organisationstalent und können in vernetzten Strukturen sicher und eigenständig agieren
  • Erwünscht sind anwendbare Kenntnisse und erste Berufserfahrungen im Rahmen der rechts- und finanztechnisch ordnungsgemäßen Abrechnung von Drittmitteln privater und/oder öffentlich-rechtlicher Förderer/Organisationen, die Sie vorteilhafter Weise im Arbeitsbereich eines Theater-/Veranstaltungsbetriebes erlangt bzw. gemacht haben
  • Sie sind sicher in der Anwendung der gängigen MS-Office-Programme
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, bei der Sie Ihre gewissenhafte Arbeitsweise und Liebe zum Detail genauso einsetzen können wie Ihre Kreativität beim Entwickeln neuer Ideen und Initiativen im Fundraising
  • Raum für Eigeninitiative, eine angenehme Arbeitsatmosphäre und spannende Einblicke in die Arbeit eines renommierten Theaterbetriebs
  • ein auf zunächst zwei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit Option auf Verlängerung 

 

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt), die Sie bitte bis zum 31.01.2020 an folgende Adresse senden:

Berliner Ensemble GmbH, Verwaltung
(z. Hd. Frau Franzke)
Bertolt-Brecht-Platz 1,
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de

 

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

 

 

Praktikum Kommunikation, PR und Marketing (m/w/d)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht für die Spielzeit 2019/2020 eine/n Praktikant/in für die Abteilung Kommunikation.

Das Praktikum dient der Berufsorientierung und wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Für einen Zeitraum von drei Monaten bieten wir im Rahmen eines Vollzeitpraktikums einen grundlegenden Einblick in alle Bereiche von Kommunikation, Pressearbeit und Marketing eines renommierten Theaters.

Folgender Zeitraum ist möglich:

  • 04.05.2020 - 30.06.2020

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • selbstständiges Arbeiten in einem kleinen Team

Wir erwarten:

  • Freude an der Umsetzung neuer Ideen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent, Textsicherheit und Kreativität
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch in Wort und Schrift)
  • Computer- und Internetkenntnisse (Office)

Aus Ihrem Anschreiben sollte hervorgehen, dass das Praktikum im Rahmen einer betrieblichen oder akademischen Ausbildung stattfinden oder zur Orientierung für eine konkret benannte Berufsausbildung bzw. für ein konkretes Studienfach dienen soll. Das Praktikum muss im Rahmen des Studiums oder der Berufsausbildung vorgeschrieben sein. Ebenso bitten wir Sie, neben einem Lebenslauf, auch ein kurzes Motivationsschreiben vorzulegen, aus dem Ihr Praktikumsziel hervorgeht.

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen sechs Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte an:
Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau Hannah Linnenberger
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
linnenberger@berliner-ensemble.de

 

Bühnenbildassistent/-in (als Gast für einzelne Produktionen)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht für die laufende Spielzeit 2019/20 Gast-Bühnenbildassistentinnen/-assistenten für einzelne Produktionen.

Vertragsbeginn: nach Vereinbarung. Sie arbeiten selbständig produktionsbezogen in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Bühnenbildner, der Konstruktionsabteilung sowie der Technischen Direktion bei der Entwicklung und Umsetzung von Bühnenbildkonzepten. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Betreuung der einzelnen Produktionen hinsichtlich Entwurf, Zeichnungserstellung und Probenbetreuung sowie die Begleitung des Produktionsprozesses in den Werkstätten.

Wir erwarten von Ihnen:

  • vorzugsweise einen Hochschulabschluss im Bereich Bühnenbild oder Innenarchitektur oder eine vergleichbare Ausbildung
  • praktische Erfahrung im professionellen Theaterbereich
  • Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und selbstständigem Arbeiten
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
  • sichere Beherrschung von AutoCAD, MegaCAD und Photoshop sind Voraussetzung

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte an:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau Haueis Bertolt-Brecht-Platz1
10117 Berlin
td-haueis@berliner-ensemble.de