Jobs

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen und Informationen zu offenen Stellen am Berliner Ensemble.

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Benannt nach Bertolt Brechts weltberühmter Kompanie hat das Berliner Ensemble Theatergeschichte geschrieben. In seiner über 125-jährigen Geschichte hat das Haus am Schiffbauerdamm sich stets mit aktuellen gesellschaftsrelevanten Fragen auseinandergesetzt und legt den Fokus heute wieder verstärkt auf zeitgenössische Texte und Themen.

 

Mitarbeit im Büro der Intendanz in Teilzeit (30 Stunden/Woche)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum 18.08.2022 eine:n Mitarbeiter:in (m/w/d) im Büro der Intendanz in Teilzeit (30 Stunden/Woche)

 

Ihre Aufgaben:

  • Terminplanung und Pflege des Kalenders und der Kontaktdatenbank
  • Bearbeitung von externen und internen Anfragen in enger Zusammenarbeit mit dem Intendanten, der Referentin des Intendanten, unterschiedlichen Abteilungen des Theaters sowie Künstler:innen
  • Büro- und Schreibarbeiten
  • Monatliche Aufbereitung der Premiereneinladungen
  • Mitbetreuung der Premieren(-feiern) und Sonderveranstaltungen
  • Reiseplanung
  • Recherchetätigkeiten
  • Verteilerpflege
  • Kostenabrechnung der Intendanz

 

Wir erwarten:

  • Erste Berufserfahrungen im Theater oder einem vergleichbaren Kulturbetrieb und/oder eine einschlägige Ausbildung/Studium in Geistes- oder Kulturwissenschaften
  • Organisationstalent und Genauigkeit
  • Zuverlässigkeit und hohe Belastbarkeit
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Diskretion
  • Kommunikative Stärke und hohes Engagement
  • Höfliche Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Sensibilität im Umgang mit Künstler:innen und Kolleg:innen
  • Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen
  • Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

 

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten Theater in Berlin-Mitte
  • Eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien
  • Jobticket mit Arbeitgeberanteil

 

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die untenstehende Adresse. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung die Stellenbezeichnung an.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 01.06.2022 an:
Berliner Ensemble GmbH
z.Hd. Frau Franzke
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
bewerbung@berliner-ensemble.de

 

 

Theaterpädagog:in (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum 18.8.2022 eine:n Theaterpädagog:in (m/w/d) zur Mitarbeit in der Abteilung Vermittlung in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2023 befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Leitung von theaterpädagogischen Einheiten mit Gruppen bestehend aus Jugendlichen, Erwachsenen und mehrgenerationalen Gruppen
  • Theaterpraktische Vor- und Nachbereitung von Theaterbesuchen der Gruppen am Berliner Ensemble; v.a. Schulklassen
  • Terminkoordination und Organisation mit den jeweiligen Schulen und Projektpartner:innen vor Ort und innerhalb des Berliner Ensembles
  • Kontaktpflege und Netzwerkarbeit
  • Entwicklung und Durchführung von allgemeinen Maßnahmen des Audience Development am Berliner Ensemble
  • Konzeption und Durchführung von theaterpädagogischen Workshops, neuen Vermittlungsformaten und Begleitveranstaltungen (analog, digital und hybrid)

 

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Theaterpädagogik, -vermittlung
  • Erfahrungen in der Leitung theaterpädagogischer Projekte mit Jugendlichen, Erwachsenen und mehrgenerationalen Teilnehmer:innen
  • Erfahrung im Theaterbetrieb und im Schulbetrieb
  • Begeisterung für die Vermittlung theatraler Inhalte
  • Organisationsvermögen, Kontaktfreude und eine offene Kommunikation
  • Belastbarkeit, Selbständigkeit, Verlässlichkeit, Kreativität
  • Arbeitsbereitschaft zu theaterüblichen Zeiten (gelegentlich auch abends und am Wochenende)

 

Wir bieten:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten Theater
  • Eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien
  • Eine vielseitige Tätigkeit, bei der Sie Ihre gewissenhafte und eigenständige Arbeitsweise einsetzen können
  • Jobticket mit Arbeitgeberanteil

 

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, bewerben Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien zusammengefasst in einem pdf-Dokument mit max. 5 MB, unter Ihrem Namen an die unten stehende Adresse. Bitte nennen Sie in der Betreffzeile die Stellenbezeichnung.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 30.05.2022 an:

Berliner Ensemble GmbH
z.Hd. Fr. Franzke
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
bewerbung@berliner-ensemble.de

 

Veranstaltungstechniker:innen (m/w/d) als Krankheitsvertretung in Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt  zwei Veranstaltungstechniker: innen als Krankheitsvertretung in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

 

Ihre Aufgaben:

  • Veranstaltungstechnische Betreuung und Einrichtung von Proben und Vorstellungen in einem Repertoirebetrieb
  • Instandhaltung technischer Anlagen/technischer Geräte gemäß gesetzlicher Aufbewahrungs-, Sicherheits- und Wartungsvorschriften
  • Auf- und Abbauten
  • Transportarbeiten
  • Einlagerung von Bühnendekorationen
  • Reparaturarbeiten an defekten Dekorationsteilen und Mitarbeit beim Bau neuer Dekorationen

 

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene technische Ausbildung, vorzugsweise als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder vergleichbar
  • Berufserfahrung in den Bereichen Bühne, Licht- oder Tontechnik
  • Erste Berufserfahrung in einem Theaterbetrieb mit Kenntnissen der spezifischen Theatertechnik und den Arbeitsabläufen in der Bühnentechnik sind wünschenswert
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Sorgfältige und detailgenaue Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Teamgeist und Improvisationstalent
  • Körperliche Belastbarkeit im Einsatz auf der Bühne
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

 

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten Theater
  • Eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien
  • Jobticket mit Arbeitgeberanteil

 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Haustarifvertrag (HTV-BE) für die Berliner Ensemble GmbH.
Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung die Stellenbezeichnung an.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 16.05.2022 an:
Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Fr. Franzke
Bertolt-Brecht-Platz1 
10117 Berlin

 

Kostüm- / Theaterplastiker:in (m/w/d) in Teilzeit (30 Stunden/Woche)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum 18.08.2022 befristet bis zum 17.08.2023 eine:n Kostüm-/ Theaterplastiker:in in Teilzeit (30 Stunden/Woche).

 

Ihre Aufgaben:

  • Modellieren in Ton und anderen Modelliermassen
  • Erstellen von Kostümplastiken (inkl. Näharbeiten an der Maschine oder von Hand)
  • Verarbeitung verschiedener Abformmaterialien wie Silikon, Gips, Epoxid-Harze etc.
  • Formenbau
  • Bearbeitung von Stoff, Leder und anderen textilen Materialien
  • Kaschierarbeiten mit Papier, Latex, Schaumgummi, Styropor und Stoff
  • Imitationen von Oberflächen mit Farbe, Reliefmassen und Schlagmetallen
  • Gestaltung von Objekten auf Grundlage von Bühnen- und Kostümbildmodellen
  • Verarbeitung von Schmuckelementen bei Kostüm- und Bühnenbild ( mit z.B. Federn, Blüten, Blättern, Strass und anderen Preziosen)
  • Einfache Stuckateurarbeiten
  • Umgang mit verschiedenen Farben und Lösungsmitteln

 

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Kostüm,-Theaterplastikstudium oder eine Kostüm,-Theaterplastikausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Kostümabteilung eines Theaters oder beim Film
  • Räumliches Seh- und plastisches Vorstellungsvermögen sowie gute Farbsehtüchtigkeit
  • Eigenverantwortlichkeit, hohe Einsatzbereitschaft, Fähigkeit zu ökonomischem Arbeiten
  • Handwerkliches Geschick
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen und handwerklich-technische Begabung
  • Hohe Belastbarkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit, Umsicht, Flexibilität

 

Wir bieten:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten Theater
  • Eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien
  • Zusammenarbeit mit bekannten Regisseur:innen und Teams
  • Eine vielseitige Tätigkeit, bei der Sie Ihre gewissenhafte und eigenständige Arbeitsweise einsetzen können
  • Jobticket mit Arbeitgeberanteil

 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Haustarifvertrag (HTV) für die Berliner Ensemble GmbH.

 

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, bewerben Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien zusammengefasst in einem pdf-Dokument mit max. 5 MB, unter Ihrem Namen an die unten stehende Adresse. Bitte nennen Sie in der Betreffzeile die Stellenbezeichnung.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 07.06.2022 an:
Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau Franzke
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
bewerbung@berliner-ensemble.de

 

IT-Systemadministrator:in (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum 15.08.2022 eine:n IT-Systemadministrator:in (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunde/Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Digitalisierung von Verwaltungsprozessen
  • Aufnahme und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Einführung, Betrieb und Weiterentwicklung von digitalen Kollaborationstools sowie des mobilen Arbeitens
  • Maßnahmen zur Gewährleistung der IT-Sicherheit
  • Generelle IT-System- und Netzwerkadministration zur Sicherstellung der IT-Funktionsfähigkeit
  • Identifizieren, Analysieren und Beheben von Problemen der IT-Infrastruktur auch im First Level Support
  • Hard- und softwareseitige Koordination von externen Dienstleistern für Systementwicklungen, Schnittstellen, Reportingdiensten und Hardware (Beschaffung/Leasing)
  • Betreuung von Telekommunikations- und Videokonferenzsystemen

 

Wir erwarten:

  • Einen anerkannten Abschluss im Bereich der Informatik / Wirtschaftsinformatik (Bachelor/Berufsausbildung), eine Ausbildung als Fachinformatiker:in oder vergleichbar oder mehrjährige Berufserfahrung mit vergleichbarer Qualifikation
  • Gute Kenntnisse im Netzwerkbereich, idealerweise Erfahrungen mit den Programmen, DATEV Kanzlei und Rechnungswesen, EVIS, Eventim Inhouse, gängige Officeanwendungen
  • Einen besonnenen und lösungsorientierten Umgang mit technischen Einschränkungen und Fehlfunktionen, sorgfältige, eigenverantwortliche und termingetreue Arbeitsweise
  • Ausgeprägter Servicegedanke
  • Interesse an der Arbeit in einem kulturell vielfältigen und kreativem Umfeld
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit und eine strukturierten Arbeitsweise
  • Sie sind lösungsorientiert, kommunikativ und arbeiten gern im Team

 

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten Theater
  • Eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien
  • Jobticket mit Arbeitgeberanteil

 

Die Stelle wird aus Mitteln des Innovationsförderfonds des Landes Berlin "Programm Digitaler Wandel und Resilienz-Dispatcher - Kapitel 0810/ 68569" finanziert.

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung die Stellenbezeichnung an.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 06.06.2022 an:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Nikolai Plath
Bertolt-Brecht-Platz1 
10117 Berlin
bewerbung@berliner-ensemble.de

 

Tapezierer:in oder Dekorateur:in in Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zum 18.08.2022  eine:n Tapezierer:in oder Dekorateur:in in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

Die Stelle ist zunächst bis zum 17.08.2023 befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Einrichtung und Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes (Aufbau, Umbau und Abbau)
  • Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten
  • Unterstützung bei der Werkstattarbeit
  • Herstellung von stofflichen Dekorationen unter Anwendung handwerklicher Techniken
  • Erstellen von Zuschnitt-Plänen
  • Polstern und Beziehen von Möbeln
  • Tapezieren von Dekorationswänden
  • Nähen und Montieren von Vorhängen an Dekorationsteilen
  • Konfektionierung von Bodentüchern etc. für Premieren und Vorstellungen des laufenden Spielbetriebs

 

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Polsterer, Dekorateur oder eine Ausbildung in einem artverwandten Beruf
  • Berufserfahrung in einem Theater oder vergleichbaren Betrieb
  • Erfahrung im Umgang mit Stoffen
  • Handwerkliches Geschick
  • Konzeptionelles Denken und Handeln
  • Fähigkeit zur eigenständigen und selbstverantwortlichen Arbeit
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zu schwerer körperlicher Arbeit (Tragen von schweren Gegenständen)
  • Gastspielerfahrung

 

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem renommierten Theater
  • Eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien
  • Jobticket mit Arbeitgeberanteil

 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Haustarifvertrag (HTV-BE) für die Berliner Ensemble GmbH.

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung die Stellenbezeichnung an.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 06.06.2022 an:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Fr. Franzke
Bertolt-Brecht-Platz1 
10117 Berlin
bewerbung@berliner-ensemble.de

 

Praktikum Kommunikation, PR und Marketing (M/W/D)

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Seit Beginn der Saison 2017/18 ist Oliver Reese Intendant des Theaters. In der Tradition seines früheren künstlerischen Leiters Bertolt Brecht soll das Haus am Schiffbauerdamm wieder einen Schwerpunkt als Autoren- und Gegenwartstheater bekommen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht für die Spielzeit 2022/23 eine/n Praktikant/in für die Abteilung Kommunikation vom 19. August 2022 bis 31. Oktober 2022.

Das Praktikum dient der Berufsorientierung und wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Für einen Zeitraum von bis zu drei Monaten bieten wir im Rahmen eines Vollzeitpraktikums einen grundlegenden Einblick in alle Bereiche von Kommunikation, Pressearbeit und Marketing eines renommierten Theaters.
 

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • selbstständiges Arbeiten in einem kleinen Team

 

Wir erwarten:

  • Freude an der Umsetzung neuer Ideen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent, Textsicherheit und Kreativität
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch in Wort und Schrift)
  • Computer- und Internetkenntnisse (Office)

Aus Ihrem Anschreiben sollte hervorgehen, dass das Praktikum im Rahmen einer betrieblichen oder akademischen Ausbildung stattfinden oder zur Orientierung für eine konkret benannte Berufsausbildung bzw. für ein konkretes Studienfach dienen soll. Ebenso bitten wir Sie, neben einem Lebenslauf, auch ein kurzes Motivationsschreiben vorzulegen, aus dem Ihr Praktikumsziel hervorgeht.

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die untenstehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen sechs Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis 31.05.2022 an:

Berliner Ensemble GmbH
Frau Louisa Ransom
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
ransom@berliner-ensemble.de

 

Hospitant:innen in der Kostümabteilung (befristet für maximal 3 Monate)

Die Berliner Ensemble GmbH sucht ab 18.08.2022 mehrere Hospitant:innen in der Kostümabteilung (befristet für maximal 3 Monate).

In der Kostümabteilung unterstützen Sie die Kostümbildner:innen sowie die Kostümassistenz mit folgenden Tätigkeiten:

  • Mitarbeit bei der täglichen Bereitstellung von Probekostümen für die Schauspieler:innen
  • Probenbetreuung
  • Unterstützung der Kostümassistentin
  • Produktionsbezogene Einkäufe tätigen
  • Anproben vorbereiten
     

Wir erwarten:

  • Großes Interesse und Begeisterung für das Theater und Kostümwesen
  • Kreative und handwerkliche Begabung
  • Erste Erfahrungen in der Probenbetreuung sind wünschenswert
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Regelmäßige Anwesenheit bei den Proben, auch in den Abendstunden
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Bekleidungsgestalter:in oder als  Theaterschneider:in ist von Vorteil

Die Hospitanz wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Reisekosten können nicht erstattet werden. Ebenso kann keine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden. Es ist daher von Vorteil, wenn Sie Ihren Wohnort in Berlin oder Umgebung haben.

Aufgrund des geltenden Mindestlohngesetzes können Hospitanzen ausschließlich Studierenden (mit Studienbescheinigung nachzuweisen), oder als Orientierungshospitanz vor Studienantritt bzw. im Rahmen einer beruflichen Ausbildung/Umorientierung, angeboten werden. Bewerber:innen müssen volljährig sein.
 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail  (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse) zusammengefasst in einem PDF mit  max. 3 MB):
Berliner Ensemble GmbH
Elina Schnizler
Bertolt Brecht Platz 1
10117 Berlin
schnizler@berliner-ensemble.de

 

Juristischer Vorbereitungsdienst – Wahlstation gemäß § 21a JAO

Am Berliner Ensemble besteht die Möglichkeit im Rahmen des juristischen Vorbereitungsdienstes (Referendariat) eine dreimonatige Wahl-Station in der Verwaltung des Theaters abzuleisten.

Aufgaben sind unter anderem die Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten und juristischen Fragestellungen aus den unten genannten Rechtsgebieten und das Verfassen von rechtlichen Gutachten und Stellungnahmen.

Schwerpunkte der juristischen Aufgaben liegen im Arbeits- und Tarifrecht für künstlerische und nichtkünstlerische Beschäftigte, im Betriebsverfassungsrecht, im Einkommens- und Umsatzsteuerrecht, im Datenschutzrecht, im Urheber- und Leistungsschutzrecht sowie im Zuwendungsrecht.

Bewerber:innen sollten neben einer soliden juristischen Ausbildung ein ausgeprägtes Interesse am Theater mitbringen.

Ihre aussagefähige Bewerbung (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Kopie des Prüfungszeugnisses des Ersten Staatsexamens bzw. der Ersten Juristischen Prüfung) schicken Sie bitte an:

Berliner Ensemble GmbH
z. Hd. Frau Franzke
Bertolt-Brecht-Platz 1 
10117 Berlin
verwaltung@berliner-ensemble.de