© Fabian Hanis

Lea Nora Härtel

Lea Nora Härtel wuchs im Berliner Umland auf. Ihre musikalische sowie Chorerfahrung gewann sie hauptsächlich durch ihre Eltern als Kirchenmusiker:innen, aber auch in der Schule und durch Freizeitprojekte. Von 2016 bis 2020 war sie Mitglied der Theatergruppe Taràntula vom Okev Potsdam. Sie nahm an verschiedenen Inszenierungen teil, die in der fabrik Potsdam zur Aufführung kamen. Seit 2017 wirkte sie in verschiedenen Produktionen am Berliner Ensemble als Statistin und Kinderbetreuerin mit, etwa bei: "Die letzte Station" (Regie: Ersan Mondtag), "Krieg", "Die Möglichkeit einer Insel" (Regie: Robert Borgmann) sowie "Parallelwelt" (Regie: Kay Voges). Seit 2018 studiert sie Theaterlehramt an der Universität der Künste Berlin.

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Der Vorverkauf für August/September startet am 3. Juli. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.