© Malte Wunder

Thelma Buabeng

Thelma Buabeng erhielt ihre Ausbildung an der Kölner Schauspielschule „Theater Der Keller“, zog danach nach Berlin, wo sie von 2007 bis 2009 an der Filmschauspielschule Berlin studierte.
Sie ist in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, z.B. in „Der Kriminalist“, „Das Adlon. Eine Familiensaga“ und mehrfach im „Tatort“. Im Kino spielte sie u.a. in „Die Abenteuer des Huck Finn“, „Tod den Hippies, es lebe der Punk“, „Bestefreunde“, „Heil“, „Unter deutschen Betten“ sowie „Wenn Fliegen träumen“.
2016 startete Thelma Buabeng zusätzlich zu ihrer Schauspielkarriere ihr eigenes Comedy-Projekt „Tell Me Nothing From The Horse“.
Daneben ist sie auf diversen Theaterbühnen zu sehen, wie 2014 in „Die Schutzbefohlenen“ am Thalia Theater Hamburg, 2016 in „Meteoriten“ am Maxim Gorki Theater Berlin, zuletzt u.a. in „Geächtet“ am Schauspielhaus Köln und in „Faust“ in der Volksbühne Berlin.

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis 3. Juni 2024 läuft! Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.