© Florian Moshammer

Sarah Viktoria Frick

Sarah Viktoria Frick, geboren 1982 in Chur, aufgewachsen in Liechtenstein, studierte an der HMT in Zürich. Nach dem Studium gastierte sie zunächst am Stadttheater Bern, bevor sie 2005 ans Schauspiel Essen engagiert wurde. Dort arbeitete sie u.a. mit David Bösch und Anselm Weber. 2009 wechselte sie ans Wiener Burgtheater, dessen Ensemble sie bis heute ange- hört. Sie arbeitete u.a. mit Alvis Hermanis, Michael Thalheimer und Stefan Kimmig, Matthias Hartmann, Leander Haussmann, David Bösch, Mateja Koležnik und Johan Simons. 2010 erhielt sie den Nestroypreis als beste Nachwuchsschauspielerin und 2011 als Beste Schauspielerin. 2013/14 war sie als "Gute Werke" im Salzburger Jedermann zu sehen. Seit 2014 unterrichtet sie immer wieder als Gastdozentin am Mozarteum in Salzburg und am Max Reinhardt Seminar in Wien. Ausserdem ist sie regelmässig im Film zu sehen. zB in "M – eine Stadt sucht einen Mörder" und "Ich und die Anderen" von David Schalko oder "Vor der Morgenröte" von Maria Schrader.

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Der Vorverkauf für August/September startet am 3. Juli. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.