Schutz- und Hygienemaßnahmen

April und Mai 2022

Ihr Theaterbesuch am Berliner Ensemble

 

Liebes Publikum,

 

wir freuen uns sehr, Sie am Berliner Ensemble begrüßen zu dürfen!


Bitte beachten Sie: Wir bitten Sie um die Einhaltung der allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen bei Ihrem Theaterbesuch. Am Berliner Ensemble gilt bis einschließlich 31. Mai 2022 das verpflichtende Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske während Ihres gesamten Theaterbesuchs, auch an Ihrem Platz während der Vorstellung sowie in den Foyers und in den sanitären Anlagen.


Ab dem 1. April gelten keine Zugangsbeschränkungen für das Berliner Ensemble.  Sie benötigen für den Einlass zur Vorstellung nur Ihre Eintrittskarte. Ein 3G-Nachweis ist nicht mehr erforderlich.

Besuch "Berlau :: Königreich der Geister": Bitte beachten Sie, dass für den Besuch dieser Vorstellung ein tagesaktueller Schnelltest erforderlich ist.


Aktuell beträgt die Platzkapazität am Berliner Ensemble 100% der verfügbaren Plätze.


Wir wollen gemeinsam mit Ihnen weiterhin Ansteckungsmöglichkeiten vermeiden und Ihnen einen angenehmen Theaterbesuch ermöglichen.


Bitte beachten Sie deshalb folgende Informationen rund um Ihren Theaterbesuch im Berliner Ensemble. Unser Besucherservice bzw. unser Einlasspersonal helfen Ihnen gerne bei Fragen.

 

ABENDKASSE

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn und befindet sich im Kassenfoyer sowie am rechten Fenster neben dem Haupteingang zum Bertolt-Brecht-Platz hin.

 

EINLASS

Das Große Haus öffnet 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn, das Neue Haus und der Werkraum ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Bitte erscheinen Sie rechtzeitig vorab, um Menschenansammlungen beim Einlass zu vermeiden.

Bitte halten Sie sich auch während des Einlasses an den Mindestabstand und tragen Sie die vorgeschriebene medizinische Maske oder FFP2-Maske.

 

ABSTAND

Bitte achten Sie beim Zusammentreffen auf dem Vorplatz und im Innenhof des Theaters sowie auf dem Weg zu Ihrem Platz, in den Foyers und sanitären Anlagen auf die Einhaltung des Mindestabstands.

 

MASKENPFLICHT

Das korrekte Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske ist bis 31. Mai 2022 während Ihres gesamten Theaterbesuchs, auch während der Vorstellung sowie auf dem Vorplatz, auf dem Weg zu Ihrem Sitzplatz und in den sanitären Anlagen verpflichtend.

 

TEST

Das Durchführen eines Tests vor Vorstellungsbesuch wird generell als Schutzmaßnahme empfohlen.

 

HAND-DESINFEKTION

Für eine umfängliche Handhygiene stehen Ihnen unsere sanitären Einrichtungen sowie Desinfektionsspender in den Eingangsbereichen zur Verfügung.

 

BELÜFTUNG UND REINIGUNG

Neben der täglichen Grundreinigung werden die WCs und Handkontaktflächen, wie Türklinken und Handläufe, vor und nach jeder Vorstellung gereinigt. Wir unterziehen den gesamten Theaterraum nach jeder Vorstellung einer Grundreinigung.


Die Lüftungsanlagen des Berliner Ensembles leiten Frischluft in den Saal, ein Abluftsystem führt die verbrauchte Luft direkt nach außen. So kann das gesamte Luftvolumen des Saals drei Mal pro Stunde komplett ausgetauscht werden. Mit unserem modernen Lüftungssystem werden alle gesetzlichen Werte für die Luftqualität in den Zuschauerräumen erfüllt. Im Großen Haus gibt es neben dem effizienten Lüftungssystem zusätzliche Abluftklappen in der Decke des Bühnenraums, die wir zur schnellen und besseren Belüftung verstärkt nutzen. So kann die verbrauchte Luft aus dem Zuschauerraum direkt nach oben hin abziehen.

 

GASTRONOMIE

Bei Vorstellungen im Großen Haus erhalten Sie ein gastronomisches Angebot vor dem Haus bzw. im Innenhof oder der Berliner Kantine und im Großen Salon. Es ist nicht erlaubt, Getränke und Essen mit in die Vorstellung zu nehmen.


Vor Vorstellungen im Neuen Haus erhalten Sie auf dem Vorplatz des Berliner Ensembles oder am Barrista-Container im Hof des Berliner Ensembles kleine Speisen und Getränke. Es ist nicht möglich, Getränke und Essen mit in die Vorstellung zu nehmen.

Die Berliner Kantine hat ebenfalls ab sofort wieder mittags sowie vor und nach den Vorstellungen für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Regeln für die Gastronomie.
 

 

GARDEROBE

Unsere Garderoben haben geöffnet. Bitte achten Sie auch hier auf die Einhaltung des Mindestabstands. Wir bitten Sie, auf das Mitbringen von Koffern oder großen Taschen zu verzichten.

 

ÄNDERUNGEN

Bitte beachten Sie, dass sich diese Regeln kurzfristig ändern können. Wir informieren Sie in diesem Fall auf unserer Website, auf unseren Social-Media-Kanälen und per E-Mail vor Ihrem Vorstellungsbesuch.

Bitte beachten Sie die Hinweise und die Datenschutzerklärung in unseren AGB.

Wir freuen uns auf Sie und tun alles dafür, Ihnen weiterhin einen sicheren Theaterbesuch am Berliner Ensemble zu ermöglichen!

Ihr Berliner Ensemble
 
Stand: 4.5.2022

 

 

"Mit einer Impfung gegen Covid19 tragen Sie mit dazu bei, dass wir schnellstmöglich zu einem 'normalen' und sicheren Kulturbetrieb zurückkehren können und dass wir unseren Alltag nicht weiter von der Pandemie bestimmen lassen. Langfristig sichert eine hohe Impfrate die Zukunft nicht nur der Theater, sondern aller Liveveranstaltungen und Events, wo Menschen aufeinander treffen. Und wir alle können dies möglich machen. Ich bitte Sie, helfen auch Sie mit: Bitte lassen Sie sich impfen."

Oliver Reese, Intendant