Schutz- und Hygienemaßnahmen Hof-Theater

10. bis 28. Juni 2020

Willkommen zurück - wir freuen uns, dass wir Sie zu unserem Open-Air-Programm des BE Hof-Theaters begrüßen dürfen! Die Veranstaltungen finden unter strenger Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin zur Eindämmung der Infektion mit dem Corona-Virus beizutragen.

Bitte beachten Sie deshalb folgende Informationen rund um Ihren Besuch des BE Hof-Theaters. Unser Einlasspersonal hilft Ihnen gerne bei Fragen.

Hinweis: Wenn bei Ihnen selbst Krankheitszeichen auftreten, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten können (Fieber, Schnupfen, Husten o.ä.), sollten Sie unbedingt zu Hause bleiben und unsere Vorstellungen nicht besuchen! Auch Personen, bei denen in den letzten 14 Tagen COVID-19 nachgewiesen wurde, können nicht teilnehmen. Dasselbe gilt für Personen, die mit Personen, die mit COVID-19 infiziert sind (nachgewiesen oder vermutet), in Kontakt standen.

Die Gesundheit unserer Gäste und unser Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Wir bitten Sie deshalb, beim Besuch unseres Hof-Theaters folgende Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten:

  • Abstand halten: Auf dem gesamten Gelände gilt die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Meter. Die 50 Sitzplätze sind unter Einhaltung der erforderlichen Abstandsregeln angeordnet. Bitte vermeiden Sie Berührungen (z. B. Händeschütteln oder Umarmungen), wenn Sie andere Menschen begrüßen oder verabschieden.
  • Mund-Nase-Bedeckung: Unter freiem Himmel ist keine Mund-Nase-Bedeckung notwendig. Bitte tragen Sie bei Betreten des Gebäudes zur Nutzung der sanitären Anlagen Ihre vorgeschriebene Mund-Nase-Bedeckung.
  • Niesen und Husten: Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch und entsorgen Sie das Taschentuch anschließend.
  • Menschen-Ansammlungen: Wir bitten Sie, vor und nach der Vorstellung insbesondere auch bei unserer Gastronomie Ansammlungen zu vermeiden.
  • Desinfektion: Vor Ort finden Sie mobile Desinfektionsspender, bitte nutzen Sie diese.

Die Veranstaltungen dauern ca. 45 bis 60 Minuten und haben keine Pause.

 

Kartenreservierung

Eine Karten-Reservierung für das Hof-Theater ist vorab erforderlich. Kostenlose Karten erhalten Sie nur über unseren Webshop. Die Karten sind immer ab Montag 12.00 Uhr für die Veranstaltungen der aktuellen Woche erhältlich. Inhaber*innen eines Abonnements oder einer BE-Card erhalten montags bereits vorab ab 10.00 Uhr Karten im Rahmen eines begrenzten Kontingents über ihren Spezial-Login im Webshop. Wir bitten um Verständnis, dass die Theaterkasse aktuell bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen ist. Die Kasse für das Hof-Theater im Büro des Besucherservice ist ab 17.00 Uhr geöffnet und über das Fenster zum Bertolt-Brecht-Platz erreichbar.

 

Ausweispflicht und persönliche Daten

Um im Verdachtsfall eine Nachverfolgung von Infektionsketten sicherstellen zu können, ist das Berliner Ensemble verpflichtet, eine namentliche Gästeliste mit Ihren Kontaktdaten zu führen. Deshalb bitten wir Sie, beim Kartenkauf Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer vollständig anzugeben. Sollten Sie für weitere Personen Karten kaufen, so benötigen wir auch deren vollständige Daten. Am Veranstaltungsabend selbst sind alle unsere Besucher*innen verpflichtet, ihren Ausweis mitzuführen. Die Kontaktdaten werden einen Monat beginnend ab dem Termin Ihres Besuchs aufbewahrt und im Anschluss unter Beachtung der DSGVO vernichtet. Die Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet.

 

Einlass

Der Einlass auf den Hof des Berliner Ensembles beginnt jeweils 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung und erfolgt einzeln bzw. paarweise über den Zugang zum Innenhof vor der Bühnenpforte. Bitte beachten Sie die Wartemarkierungen am Boden und halten Sie sich insbesondere beim Anstehen sowie beim Zugang in den Innenhof an die Abstandsregeln. Sie werden von unserem Einlassdienst zu Ihrem Sitzplatz geführt.

 

Toiletten

Die sanitären Einrichtungen befinden sich im Untergeschoss des roten Gebäudes neben der Kantine. Der Zugang befindet sich gegenüber des Neuen Hauses bei der Tür mit dem Schild „Probebühne“, entsprechende Ausschilderungen sind vorhanden. Bitte tragen Sie innerhalb des Gebäudes auf dem Weg zur Toilette sowie in den Toiletten Ihre vorgeschriebene Mund-Nase-Bedeckung. Bitte betreten Sie die sanitären Räume nur einzeln und halten Sie ausreichend Abstand zu anderen Personen. Bitte beachten Sie dazu den „Besetzt“-Hinweis an den Türen. An den Waschbecken finden Sie Flüssigseife zur gründlichen Reinigung Ihrer Hände sowie Einmalhandtücher. Desinfektionsspender befinden sich im Eingangsbereich.

 

Gastronomie und Garderobe

Die Theatergastronomie im Innenhof ist vor Vorstellungsbeginn für Sie geöffnet. Sie erhalten dort Getränke in Einwegbechern sowie kleine Speisen. Vorbestellungen sind nicht möglich. Bitte halten Sie sich auch beim Verzehr an das Abstandsgebot.
Für die Open-Air-Veranstaltungen bieten wir keinen Garderoben-Service an.

 

Veranstaltungsabsage bei Regen

Bei Regen oder einer Gewitterwarnung entfällt die Veranstaltung, ggf. auch kurzfristig! Ein Ersatz der kostenlosen Karten ist in diesem Fall nicht möglich. Bitte überprüfen Sie bei schlechtem Wetter vorab auf unserer Website, ob die jeweilige Abendveranstaltung wie geplant stattfindet.

Bitte achten Sie vor Ort auf Hinweisschilder und befolgen die Anweisungen unseres Einlasspersonals.

Bei Fragen rund um Ihren Theaterbesuch steht Ihnen unser Besucherservice montags bis freitags von 10.00 bis 14.00 Uhr telefonisch und unter besucherservice@berliner.ensemble.de zur Verfügung.

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Besuch im Hof-Theater des Berliner Ensembles!

 

Weitere Informationen und Verhaltensregeln und -empfehlungen zum Schutz vor dem Coronavirus finden Sie auch auf den Seiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter www.infektionsschutz.de/coronavirus/verhaltensregeln.html.