Vera Schindler

Vera Schindler, geboren 1992 in Kassel, studiert seit 2016 Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin.

In ihrer Kindheit und Jugend war sie Akrobatin und Trainerin für Luftakrobatik am Circus Rambazotti. Sie arbeitete am Staatstheater Kassel als Regieassistentin, sowie als Dramaturgin und Autorin am Heimathafen Neukölln.

Ihr Stück "Allahu Akbar" (AT) wurde 2018 mit dem Sonderpreis des Deutschen Kinder- und Jugendtheaterpreises des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ausgezeichnet. Mit ihrem Stück "Gigiwonder. Die Geschichte eines Beins" wurde sie zum Auftakt Festival für szenische Texte 2019 nach Köln eingeladen. Amir ist ihre erste Arbeit als Kostümbildnerin.