Wiebke Bachmann

Wiebke Bachmann, Szenographin und freie bildende Künstlerin, studierte „Szenographie“ bei Michael Simon an der HfG-Karlsruhe, “Art Espace” bei Elisabeth Ballet an der Ensad Paris sowie „Freie bildende Kunst“ bei Simon Starling an der Städelschule Frankfurt/Main. Sie war Meisterschülerin von Simon Starling und Stipendiatin, u.a. des bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.
Nach einer mehrjährigen Arbeitsphase als freie bildende Künstlerin kehrte Wiebke Bachmann zur Spielzeit 2017/18 ans Theater zurück.