Dana Herfurth

Dana Herfurth ist eine deutsche Schauspielerin und Model. Geboren in Dissen am Teutoburger Wald 1998 und aufgewachsen in Den Haag, Niederlande, besuchte sie bis zu ihrem 16. Lebensjahr das Segbroek College und genoss eine Ausbildung mit einem starken Fokus auf den bildenden Künsten, sowie eine Förderung durch die KABK. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland begann sie ihre Theaterlaufbahn und war drei Jahre lang Teil der "Jungen.Akteur*innen" des Theater Bremen, wo sie in zahlreichen Produktionen mitwirkte, unter anderem in Robin Sondermanns "MORE,MORE,MORE" und Christiane Renziehausens "Verlorene Jugend". Seit 2018 studiert sie Schauspiel an der Hochschule für Schaupielkunst "Ernst Busch". Im Zuge dessen hat sie bereits  unter anderem mit Michael Keller, Nico Holonics, Holger Stockhaus und Anja Schneider gearbeitet. Dana Herfurth wird ihr Studium voraussichtlich 2022 beenden.