© Nico Lenz

Lukas Nowak

Lukas Nowak, geboren und aufgewachsen in Erfurt, studierte Philosophie und Soziologie an der Universität Potsdam und Dramaturgie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Im Rahmen des Studiums erste Produktionsdramaturgien. Darüber hinaus arbeitete er während des Studiums u.a. fest am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam sowie in der Online-Redaktion der Akademie der Künste. Seit der Spielzeit 2022/23 ist er Dramaturgieassistent am Berliner Ensemble. Zuletzt co-kuratierte er den Thementag „Ändere die Welt. Sie braucht es!“ zur Aktualität des Denkens Bertolt Brechts und übernimmt in der Spielzeit 2023/24 verschiedene Produktionsdramaturgien.

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Der Vorverkauf für August/September startet am 3. Juli. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Aktuelle Produktionen

Mann ist Mann Von Bertolt Brecht

als Dramaturgie

Chronik der Revolution von Alireza Daryanavard und Mahsa Ghafari

als Mitarbeit Dramaturgie

Ellen Babić von Marius von Mayenburg

als Dramaturgie

Liebes Arschloch Von Virginie Despentes

als Dramaturgie