Marine Madelin

Marine Madelin beginnt ihre Ausbildung an der Musikhochschule in Freiburg mit ersten Auftritten als Solistin hat. Im Sommer 2021 schloss sie ihr Masterstudium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in der Klasse von Prof. Christine Schäfer und Ursula Hesse von den Steinen ab. Marine Madelin konzertiert regelmässig im Duo mit der Barockharfenistin Luise Enzian und im Duo mit Ihrer Schwester Cécile, ebenfalls Sopranistin. Die Schwestern haben im Rahmen des Festival jeunes talents in Paris ein Konzert mit Emmanuelle Haïm gestaltet und in Avignon das Eröffnungskonzert der Rencontres Musicales et Scientifiques gesungen. Unter anderem trat sie Als Euridice und La Musica in Monteverdis Orfeo und als Suzanna in Mozarts Nozze di Figaro beim Festival de St Felix en Lauragais und in Freiburg in Erscheinung, und war in der Produktion Wolfskinder an der Neuköllner Oper zu sehen. Während Corona trat sie in verschiedenen verfilmten Produktionen und Konzerten auf, zum Beispiel an der Neuköllner Oper und in der Konzertreihe „Unerhörte Musik“.Im September 2021 gewann sie den Ersten Preis des John Cage Interpretation Awards. Meisterkurse besuchte sie unter anderem bei Sarah Maria Sun, Margeet Honig und Emma Kirkby. Seit 2016 ist sie Stipendiatin des Fördervereins Yehudi Menuhin Live Music Now.

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Der Vorverkauf für August/September startet am 3. Juli. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.