Stephan Wetzel

Stephan Wetzel studierte Germanistik und Anglistik in Tübingen und Glasgow. Von 1992 bis 1998 war er Mitarbeiter von Peter Palitzsch sowie Dramaturg und Pressesprecher am Berliner Ensemble. Danach arbeitete er bis 2005 als Dramaturg am Schauspielhaus Zürich, ab 2006 am Staatsschauspiel Dresden, ab 2009 am Düsseldorfer Schauspielhaus. Seit 2011 ist er als freier Übersetzer, Redakteur und Dramaturg tätig, u. a. bei den Berliner Festspielen, am Schauspiel Stuttgart und am Schauspiel Frankfurt. Seit 2015 ist er Lektor bei henschel SCHAUSPIEL.