Berliner Manuskripte

Matinee mit den Preisträgern des Berliner Literaturstipendiums 2018

Etwas Geduld

Weitere Termine folgen bald.

Kleines Haus
Keine Pause

Die schönste Art, in die aktuelle Literaturszene einzutauchen! In kurzen Lesungen aktueller Manuskripte stellen sich die diesjährigen PreisträgerInnen des Berliner Literaturstipendiums vor.

Mit Jörg Albrecht, Thilo Bock, Patrick Jon Findeis, Paula Fürstenberg, Alexander Gumz, Ulla Lenze, Matthias Lohre, Stephan Lohse, Yulia Marfutova, Pyotr Magnus Nedov, Ingo Niermann, Gesa Olkusz, Hendrik Otremba, Eva Raisig, Johann Reißer, Kathrin Röggla, Nataly Elisabeth Savina, Kathrin Schmidt, Jochen Schmidt und Dimitrij Wall

Moderation Knut Elstermann
Musik Søren Gundermann und Jacek Fałdyna

Eine Veranstaltung des Literaturforums im Brecht-Haus in Zusammenarbeit mit dem Berliner Ensemble, mit freundlicher Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.