Einblicke: Theaterwochenende zu Amir

Etwas Geduld

Weitere Termine folgen bald.

Wir laden Sie ein, ein Wochenende lang mit uns das Theaterspielen zu erproben. Rund um die Inszenierung Amir, die sich mit einer jungen Biografie aus Neukölln befasst, kommen Sie über die Generationen hinweg ins Gespräch und lernen die Inszenierung kennen. Sie werden temporär selbst zu Schauspielerinnen und Schauspielern und erforschen verschiedene Ästhetiken und Wirkungsweisen von Theater. Für alle Interessierten, die Erfahrung im Jung- und/oder Alt-Sein haben.

25 Euro, erm. 15 Euro, Tickets nur über die Theaterkasse