"Morgen ist da" von Navid Kermani

Lesung und Gespräch
Mi 04.12.
20:00 Uhr
Großes Haus

Navid Kermani hat die öffentliche Rede zu einer Kunst gemacht – nicht nur mit seiner berühmten Rede im Bundestag zum Grundgesetz oder der Dankrede zum Friedenspreis in der Paulskirche. Immer wieder überraschte er seine
Zuhörer*innen, klärte sie auf, stieß Debatten an, verstörte oder rührte zu Tränen. Das Buch versammelt Kermanis bedeutendste Reden der vergangenen zwanzig Jahre und bringt damit eine der ältesten Gattungen der Literatur zu neuer Geltung.

MIT Navid Kermani
MODERATION Karen Krüger
ES LIEST Oliver Kraushaar