Schwerkraft und Licht

Es liest Corinna Kirchhoff
Texte von Simone Weil
Fr 27.03.
20:00 Uhr
Werkraum

Ein weißes Blatt Papier, ein leerer Raum und plötzlich ist da etwas – eine Idee, ein Text, der unbedingt raus muss. Und schnell soll es gehen, am besten sofort, solange die Idee noch frisch ist. Im Werkraum findet das Ensemble einen Ort für alles, was plötzlich auf-poppt und auf die Bühne drängt.
 

ES LIEST Corinna Kirchhoff
EINRICHTUNG Ronald Steckel