Sozialer Kapitalismus

Buchvorstellung mit Paul Collier und Robert Habeck

Etwas Geduld

Weitere Termine folgen bald.

Großes Haus

Paul Collier, einer der bedeutendsten Ökonomen unserer Zeit, präsentiert sein sehr persönliches Manifest für einen sozialen Kapitalismus im Gespräch mit dem Politiker Robert Habeck. Schonungslos verurteilt er die neue soziale und kulturelle Kluft zwischen den Eliten und der Mehrheit der Bevölkerung und plädiert für eine neue Ethik der Gemeinschaft.

Mit Paul Collier und Robert Habeck.
Moderation: Louis Klamroth

Die Veranstaltung findet teilweise auf Englisch statt.