Johanna Meyer

Johanna Meyer ist Bühnen- und Kostümbildnerin.
Sie wurde in Ludwigsburg geboren. Von 2010-2015 studierte sie Bühnenbild bei Johannes Schütz an der Kunstakademie Düsseldorf (Diplom und Meisterschülerin) und realisierte erste eigene Arbeiten für Schauspiel-, Musiktheater- und Performance-Projekte, unter anderem am Schauspiel Essen und in der Tonhalle Düsseldorf, außerdem arbeitete sie regelmäßig mit den Komponisten Gerhard Stäbler und Kunsu Shim zusammen.
Als Atelier-, Produktionsassistentin und künstlerische Mitarbeiterin von Johannes Schütz und Janina Audick arbeitete sie für Inszenierungen am Residenztheater München, Young Vic Theatre London und beim Edingburgh International Festival. Seit 2017 ist Johanna Meyer feste Bühnenbildassistentin am Berliner Ensemble, wo sie das regelmäßige Late Night Format "BEnvenidos" ausstattet.
In der aktuellen Spielzeit zeichnet sie verantwortlich für das Bühnen- und Kostümbild der Uraufführung von Bertolt Brechts "Der Lebenslauf des Boxers Samson-Körner" am Berliner Ensemble in der Regie von Dennis Krauß (Premiere im November 2018).
weblink: www.johannameyerstagedesign.com