searching for rheingold

Eine Theaterwerkstatt zu  ̶w̶̶a̶̶g̶̶n̶̶e̶̶r̶̶ ̶-̶ ̶̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶r̶̶i̶̶n̶̶g̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶s̶̶ ̶̶n̶̶i̶̶b̶̶e̶̶l̶̶u̶̶n̶̶g̶̶e̶̶n̶  für alle zwischen 16 und 26 Jahren

Wie würde ein Drachenkampf heute aussehen? Machen Meerjungfrauen ihren Job eigentlich gerne? Was ist der größte Schatz der Welt - und wer darf ihn haben?

In der Theaterwerkstatt erforschen und hinterfragen wir die Nibelungensage: Jahrhunderte alte Geschichten von siegenden Helden, stummen Soldaten und ferngesteuerten Schwertern, von Rache, Macht und Schuld. Aus dem Jahr 2021 blicken wir auf ihre Held*innen und fragen uns, wer von wem was lernen kann. Wir erkunden die Schauplätze dieser Geschichten und verlegen sie in die Nachbarschaft des Berliner Ensembles.

Basierend auf der App Actionbound entwickeln wir einen theatralen Parcours, der ab April Zuschauer*innen mithilfe von QR-Codes und GPS durch das Wirrwar deutscher Mythologie führt. Vormittags treffen wir uns über Zoom und nachmittags experimentieren wir einzeln oder in Kleingruppen an Stationen rund um das Berliner Ensemble.

Fragen und Anmeldungen bis zum 25.03.2021
unter einblicke@berliner-ensemble.de.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wo und Wann?

Ein erstes Kennenlerntreffen findet am 26.03. von 18.00-20.00 Uhr statt, danach treffen wir uns vom 29.03. – 01.04. immer von 10.00 – ca. 18.00 Uhr.