© Philipp Ottendörfer

Thilo Ullrich

Thilo Ullrich absolviert zunächst eine Ausbildung zum Theatermaler am Theater Bremen bevor er 2011-2015 an der Universität Mozarteum Salzburg Bühnen- und Kostümgestaltung, Film- und Ausstellungsarchitektur, in der Klasse von Henrik Ahr studierte. Nach seinem Diplom mit Auszeichnung folgte 2015–2018 eine feste Ausstattungsassistenz am Residenztheater München, hier arbeitete er unter anderem mit Aleksandar Denić, Raimund Orfeo Voigt und Ulrich Rasche. In dieser Zeit begann auch die enge Zusammenarbeit mit der Regisseurin Mirjam Loibl. Thilo Ullrich ist als freischaffender Bühnen- und Kostümbilder für Schauspiel und Oper tätig.

Seine Entwürfe werden u. a. am Bayerischen Staatsschauspiel, Münchener Volkstheater, Thalia Theater Hamburg, Schauspiel Dortmund, Theater Bielefeld, Staatstheater Nürnberg, an den Münchner Kammerspielen, an der Hamburgische Staatsoper, der Staatsoper Hannover, der Staatsoper unter den Linden und der Bergen Nasjonale Opera realisiert.

Am Berliner Ensemble arbeitet er das erste Mal mit der Regisseurin Christina Tscharyiski für die Neuinszenierung von "Herr Puntila und sein Knecht Matti" zusammen. Thilo Ullrich ist Alumnus der Akademie Musiktheater heute. Gemeinschaftlich entstand an der Hamburgischen Staatsoper 2019 das Werk "Die Nacht der Seeigel".

 

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Der Vorverkauf für August/September startet am 3. Juli. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.