"Wenn du wegschaust siehst du nichts"

Berliner Ensemble unterstützt Kältebus und "Karuna Kompass"

Der integrative Chor "Different Voices of Berlin" unter der Leitung von Jocelyn B. Smith will mit seiner Arbeit auf die Situation obdachloser Menschen in Berlin aufmerksam machen. Ein Video zeigt die Arbeit des Chores, hat die Sängerinnen und Sänger auf der Straße und zur Bahnhofsmission begleitet und zeigt auch die vielen Berliner Helfer. Der Chor ist in unserer Produktion "Auf der Straße" zu sehen, die sich mit Obdachlosigkeit in Berlin befasst und Menschen vom Rande der Gesellschaft eine Stimme geben möchte.

Nach den Weihnachtsvorstellungen sammmelten Schauspielerinnen und Schauspieler Spenden für den Kältebus der Berliner Stadtmission, der Menschen ohne Unterkunft in kalten Nächten versorgt und kostenfrei in Notunterkünfte bringt.

Gerne möchten wir Sie auch auf die Straßenzeitung "Karuna Kompass" aufmerksam machen, die regelmäßig auch am Berliner Ensemble vor und nach den Vorstellungen verkauft wird. Das Berliner Ensemble hat die aktuelle Ausgabe der Straßenzeitung finanziell unterstützt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Initiativen ebenfalls unterstützen.