Frieden

Friedman im Gespräch mit Nino Haratischwili, Anton Hofreiter , Raul Zelik
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis 14. Juli 2024 läuft. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Aktuell keine Termine

Anlässlich des Jahrestages des Endes des 2. Weltkriegs

Der lange Frieden West-Europas scheint so sehr bedroht wie schon lange nicht mehr. Ist der Glaube an Frieden und Pazifismus ein Luxus? Ist naiv, wer auf Abrüstung und Diplomatie setzt? Welche Verantwortung tragen wir für den Frieden? In Europa? Weltweit?

MIT Michel Friedman, Nino Haratischwili (Autorin), Anton Hofreiter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Raul Zelik (Politologe)

In der Spielzeit 2021/22 nimmt die Veranstaltungsreihe Friedman im Gespräch die existenziellen und politischen Themen der Zukunft in den Fokus. Im Gespräch mit Gästen aus Politik, Kunst und Wissenschaft sucht der Publizist und Philosoph Michel Friedman monatlich die Auseinandersetzung. Intensiv, kontrovers, neugierig auf emanzipatorisches Potential und eindeutige Positionierungen greift er aktuelle Debatten und Ereignisse auf, um sie in Hinsicht auf das, was unsere Gesellschaft sein wird – und sein soll – zu hinterfragen.

Weitere Informationen zur Gesprächsreihe "Friedman im Gespräch" sowie Audiomitschnitte früherer Ausgaben finden Sie hier.