© Moritz Haase

Heiki Riipinen

Heiki Ripiinen (1990) hat einen Bachelor in Schauspiel der Norwegian Theater Academy (2015) und einen Master in Regie der Danish School of Performing Arts.

Heiki arbeitet mit dem Medium Theater als eine erweiterte Praxis, wobei er zwischen den Rollen als Regisseur, Performer, Kostümbildner, Dozent und Drag Queen wechselt. Er nutzt das Theater als einen Ort der Begegnung, in dem die Herausforderungen der Ko-Existenz das zentrale Drama sind und die Vorstellung des Beisammenseins die ästhetische Erfahrung darstellt. Seine Werke wurden unter anderem an Bühnen, wie den Münchner Kammerspielen (DE), dem Thalia Theater (DE), dem Oslo Nye Theater (NO) und bei Festivals, wie Copenhagen Stage (DK) und GogoFest (UKR), gespielt.

Als ein Mitglied des Künstlerkollektivs Proxy war er als Künstlerischer Leiter des Teater Momentum (DK) und Artist in Residence am Theater Freiburg (DE) tätig. In seiner Laufbahn hat er mit verschiedenen Kollektiven, wie Building Consversation (HOL), Ariel Efraim Ashbel and Friends (DE), zusammengearbeitet. Für mehrere Jahre kollaborierte er mit dem Grenland Frieteatre (NO), an Projekten wie STEDSANS (2010, 2018, 2021), und spielte unter anderem die Hauptrollen in KAOS (2007) und VERDAS SØTASTE TURIST (2017).

Parallel zu WORX ist er der Artist-in-Residence in Skien, Norwegen.

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Der Vorverkauf für August/September startet am 3. Juli. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Aktuelle Produktionen

Hedda von Henrik Ibsen

als Regie