„Der Schoss ist fruchtbar noch"

Ein Thementag in Erinnerung an die Reichspogromnacht 1938
So 08.11.
13:30 Uhr
Ausverkauft
  • Kartenreservierung erforderlich
Neues Haus
1 Std 30 Min

In den 1920er- und 30er-Jahre spitzten sich die politischen Verhältnisse immer weiter zu und endeten in Gewalt auf offener Straße und schließlich dem Holocaust. Sind unsere politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse mit denen von damals vergleichbar? Wie groß ist die  Gefahr von rechts? Lässt sich aus Geschichte lernen? 

MIT Volker Kutscher (Autor der Romanvorlage zu Babylon Berlin), Cornelia Koppetsch (Soziologin), Natascha Strobl (Politologin)
MODERATION Malene Gürgen  (taz)
 

Weitere Informationen zum Thementag "Zeit der Feindschaft"...