515 Treffer

  • "Cancel Culture“, "Freund-Feind-Schema“, "Moralfalle“. Öffentliche Debatten sind zunehmend geprägt nicht nur von Uneinigkeiten, sondern von Unverständnis, Kompromisslosigkeit und dem Unwillen, Konflikte auszutragen.

  • Mit den Inszenierungen "Mourning becomes Electra" von Eugene O’Neill (Volksbühne Berlin, Premiere am 16.11.) und Elektra Ein Familienalbum von Rieke Süßkow (Berliner Ensemble, Premiere am 22.10.) setzen sich die zwei jungen Regisseurinnen Pinar Ka

  • Scène 22 präsentiert Auszüge von acht zeitgenössischen Theatertexten aus französisch-sprachigen Ländern in deutscher Übersetzung in kurzen Lesungen.

  • Erleben wir einen Epochenumbruch? Wie gefährdet ist die Demokratie? Wie gestalten wir eine gerechte und freie Gesellschaft? Hat Europa eine Zukunft?

  • Mehrmals im Monat finden EINBLICKE: PRAXIS-Workshops statt. Diese 90-minütigen Workshops stellen eine praktische Annäherung an Inhalt und ästhetische Prinzipien der jeweiligen Inszenierung dar.

  • Stefanie Reinsperger für "Faust" nominiert

    BE-Schauspielerin Stefanie Reinsperger ist für den diesjährigen "Faust"-Theaterpreis nominiert!

  • Get Rich or Die Tryin'

    Eine Theaterwerkstatt zu
    Die Dreigroschenoper vom 12.-16.10.2020
    für alle zwischen 16 und 26 Jahre