Der Mann von Pölarölara

Buchvorstellung mit dem Autor Alfred Kirchner und Martin Schwab

Aktuell keine Termine.

Neues Haus

In kühnen Sprüngen und Assoziationsketten beschreibt der leidenschaftliche Theatermann Alfred Kirchner ein Theaterleben, in dem Poetisches wie Profanes, Privates wie Politisches überraschende Symbiosen eingehen: Wie er sich weder von Wolfgang Wagner noch von Claus Peymann unterkriegen ließ, er vom BGH wegen Verunglimpfung verurteilt wurde, er das Schillertheater ruiniert haben soll und er vor Atombomben in New Mexico stand.
MIT Alfred Kirchner, Martin Schwab