Podcasts

Hintergrundinformationen, Stückeinführungen und tiefgründige Gespräche: Das Berliner Ensemble bietet mit seinen Audioformaten spannende Einblicke hinter die Kulissen der Theaterbühne, stellt und klärt Fragen unserer Gegenwart und kommt ins Gespräch. 

Hören Sie einfach mal rein - ab sofort in unseren drei neuen Podcast-Channeln überall da, wo es Podcasts gibt!

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Wie war's? 

Der Podcast mit Marion Brasch

Die besten Gespräche entstehen bei einem gemeinsamen Getränk in der Kantine. Das gilt auch für das Theater und deshalb nehmen wir Sie bei "Wie war’s?" direkt nach der Vorstellung mit in die Kantine des Berliner Ensembles: Gastgeberin und Kulturjournalistin Marion Brasch geht jede Woche mit einer wechselnden prominenten Begleitung ins Theater und nach der Vorstellung sprechen die beiden mit jemandem aus dem Team der Inszenierung übers Theater und die Welt. Was hat die Vorstellung mit ihnen gemacht? Und was hat das Theater mit uns und unserer Gesellschaft zu tun? Kurz: Sie erzählen uns, wie’s war. 

In der zehnteiligen ersten Staffel wagen sich Hendrik Bolz, Axel Bosse, Lena Brasch, Iris Gavric & Matthias Renger, Maja Göpel, El Hotzo, Samuel Meffire, Thilo Mischke, Düzen Tekkal und Anne Will mit unserer Gastgeberin ins Theater. Aus dem Team unserer Inszenierungen sitzen Matthias Brandt, Claude De Demo, Bettina Hoppe, Pauline Knof, Sina Martens, Sita Messer, Sascha Nathan, Tilo Nest, Axel Ranisch und Kathrin Wehlisch vor den Mikrofonen.

 

Jetzt abonnieren bei Apple, Spotify oder weiteren Podcast-Plattformen.

 

Die komplette erste Staffel jetzt überall, wo es Podcasts gibt!

Alle Folgen der ersten Staffel

Friedman im Gespräch

Wenn die Politik keine Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit findet – könnte es an den falschen Fragen liegen? Im Fokus der Diskursreihe „Friedman im Gespräch“ des Berliner Ensembles stehen seit über 10 Jahren die existenziellen und politischen Themen der Gegenwart. 

Im Gespräch mit Gäst:innen aus Politik, Kunst und Wissenschaft sucht Autor, Publizist und Philosoph Michel Friedman regelmäßig die Auseinandersetzung. Intensiv, kontrovers, neugierig auf emanzipatorisches Potential und eindeutige Positionierungen greift er aktuelle Debatten und Ereignisse auf, um sie in Hinsicht auf das zu befragen, was unsere Gesellschaft trennt – und zusammenhält. 

 

Jetzt abonnieren bei Apple, Spotify oder weiteren Podcast-Plattformen.

 

Zu den aktuellen Terminen und Aufzeichnungen...

Audioeinführungen & mehr

Hintergrundinformationen und Einführungsgespräche zu unseren Theaterproduktionen und Aufzeichnungen spezieller Sonderveranstaltungen: Auf dem offiziellen Podcastkanal des Berliner Ensembles bieten wir Ihnen zu ausgewählten Produktionen Audioeinführungen unserer Dramaturg:innen und der Digitalen Redaktion mit Informationen zum Stück und zur Inszenierung, mit Hintergrundinformationen und Fährten für die eigene Interpretation an. So können Sie sich bequem und einfach zuhause auf die Vorstellung einstimmen oder das Gesehene im Nachhinein reflektieren.

 

Jetzt abonnieren bei Apple, Spotify oder weiteren Podcast-Plattformen.

 

Zu den Audioeinführungen...

Schickt uns Euer Feedback zu unseren Podcasts per Mail an podcast@berliner-ensemble.de oder schreibt uns Eure Meinung auf den Social-Media-Kanälen unter dem Hashtag #BEpodcast.