Leon Maria Spiegelberg

Leon Maria Spiegelberg ist 1993 in Berlin-Neukölln geboren worden und dort aufgewachsen. Nach ersten Theatererfahrungen im Schul- und Off-Theater arbeitete er zunächst ein Jahr lang in Israel für Aktion Sühnezeichen Friedensdienste. Außerdem absolvierte er ein Studium der Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin, bevor ihn im Jahr 2016 sein Weg wieder zum Theater und damit an die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch führte.
Seit dem Jahr 2018 ist Leon Spiegelberg Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.
Zurzeit probt er am Berliner Ensemble unter der Regie von Veit Schubert „Die Antigone des Sophokles“ von Bertolt Brecht.