Fehlermeldung

Could not retrieve the oEmbed resource.

Ihr spielt es ja nur vor!

Eine Einführung zum Stück von Amely Joana Haag

Dramaturgin Amely Joana Haag liefert Einblicke zu "Love Boulevard": Das Projekt der renommierten belgischen Regisseurin Lies Pauwels ist aus einer Zusammenarbeit von Sexarbeiter:innen und Schauspielerinnnen des Berliner Ensembles entstanden. 

31.10.23

© JR Berliner Ensemble

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Kaum ein Thema löst so heftige Kontroversen, ambivalente Emotionen und mannigfache Projektionen aus wie das Geschäft mit Sexarbeit. Die Lebensrealitäten von Sexarbeiter:innen sind individuell sehr verschieden und obwohl ihre Arbeit in Deutschland legal ist, leben viele Sexarbeiter:innen nach wie vor in prekären Situationen. 

Was sie gemeinsam haben, ist die Zugehörigkeit zu einer vulnerablen und gleichzeitig nahezu unsichtbaren sozialen Gruppe, denn die Doppelmoral unserer Gesellschaft bedeutet für sie häufig ein diskriminierendes Doppelleben und es erfordert dementsprechenden Mut, sich zu outen. 

Lies Pauwels schaut spielerisch hinter unsere gesellschaftliche Fassade: Was und wer darf sichtbar sein und wer oder was wird in die Unsichtbarkeit verbannt? Wie offen bzw. versteckt gehen wir mit Einsamkeit um, mit Begehren, mit Macht- und Ohnmachtsfantasien und was erzählen unsere körperlichen Sehnsüchte über uns? 

Das Projekt der renommierten belgischen Regisseurin ist aus einer Zusammenarbeit von Sexarbeiter:innen aus Berlin und Schauspielerinnen des Berliner Ensembles entstanden und lädt ein zu einer Begegnung mit den Lebenswelten der Darsteller:innen. Die Inszenierung bringt widersprüchliche Welten miteinander ins Spiel, lotet die Gemeinsamkeiten von Schauspiel und Sexarbeit aus und hinterfragt gesellschaftliche Tabus. 

Vielleicht interessiert Sie auch...