Magazin

Herzlich Willkommen im digitalen Magazin des Berliner Ensembles! 

 

Wir laden Sie ein, sich hier in unserem neuen Digitalen Magazin mit vertiefenden Texten, Videos und Podcasts, Hintergrundinformationen und weiteren Fragestellungen sowie Fährten für eigene Gedanken auf ihren Theaterbesuch einzustimmen. 

Hier finden Sie Informationen, die Ihren Blick auf einen Theaterabend erweitern können, oder Sie entdecken Unbekanntes, das Sie vielleicht nie gesucht hätten, aber dennoch aufschlussreich für Sie ist. 

Schauen Sie sich um und stöbern Sie durch unser Magazin. Nutzen Sie dafür auch unsere praktischen Filter.

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum Spielzeitende am 14. Juli 2024 läuft. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

  • Holzkonstruktion der historischen Drehbühne

    Das Geheimnis der Drehbühne

    Was haben sowjetische Panzer mit der Bühne des Theaters am Schiffbauerdamm und der ehemaligen Intendantin Helene Weigel zu tun? Dafür nehmen wir Sie mit in die Unterbühne des Berliner Ensembles und lüften das Geheimnis der Drehbühne im Theater am Schiffbauerdamm.

    mehr
  • Literatur aus dem Berliner Ensemble: "Das Literarische Quartett"

    Die ZDF-Literatursendung "Das Literarische Quartett" wird seit vielen Jahr im Großen Salon des Berliner Ensembles aufgezeichnet. Regelmäßig diskutiert Thea Dorn mit ihren Gäst:innen über aktuelle Neuerscheinungen und besondere Bücher. Im Mai war der Schriftsteller Salman Rushdie zu Gast!

    Link
  • Brecht aufs Haus

    Wir schenken Ihnen ab sofort – Brecht aufs Haus! – verschiedene Brecht-Gedichte bei Ihrem BE-Besuch, die Sie in unserem Kassenfoyer zum Abreißen finden – als Einstimmung auf einen Theaterabend bei uns oder als poetische Wegzehrung für den Nachhausweg. Viel Spaß beim Lesen!

    mehr
  • Berlin leuchtet

    "Ein erleuchtetes Zeichen für die Berliner Kultur": "Tip Berlin" hat eine Liste mit legendären und kaum bekannten, längst verschwundenen und immer noch existierenden Leuchtschildern in Berlin gemacht - mit dabei ist natürlich auch unser BE-Kreisel nach einer Idee von Peter Palitzsch, der sich seit 1954 auf dem Theaterdach dreht!

    Link
  • Geschichte des Theaters am Schiffbauerdamm

    Das Theater am Schiffbauerdamm, erbaut vom Architekten Heinrich Seeling, wurde am 19. November 1892 als Neues Theater mit "Iphigenie auf Tauris" von Johann Wolfgang Goethe eröffnet. Anlässlich des 128. Geburtstag gab es eine zweiteilige Vortragsreihe über die bewegte Geschichte des Hauses.

    mehr
  • Sommer, Sonne: Hoffest im BE-Quartier

    Das war unser Hoffest: Hier finden Sie ein paar Eindrücke vom heutigen Tag im BE-Quartier - schön, dass Sie alle da waren und den Start des Spielzeit-Endspurts mit uns gefeiert haben! Sie sind übrigens hier bei uns im Innenhof jederzeit willkommen, vor und nach den Vorstellungen und auch tagsüber.

    mehr
  • Die vierte Wand

    Der Fotograf Klaus Frahm fotografiert für seine Serie "Die vierte Wand" seit vielen Jahren in Theatern und Opernhäusern auf der ganzen Welt den Blick von der leeren Bühne in den leeren Zuschauerraum. Hier finden Sie die Bilder, die er im Theater am Schiffbauerdamm gemacht hat, und die wir gerne mit Ihnen teilen wollen.

    mehr
  • Konzeption und Zufall

    Die Kunst von Birgit Karn ist seit vielen Jahren am Berliner Ensemble sichtbar: Sie ist Art Direktorin und seit 2017 für die Grafik des Theaters verantwortlich. Ihre Ausstellungsflächen für die Plakate der BE-Inszenierungen sind für gewöhnlich die Straßen Berlins, nun hat das Publikum in der BE-Kantine die Gelegenheit, noch eine andere Seite von Birgit Karn kennenzulernen: Sie stellt dort gerade unter dem Titel "La Push, Baby" noch bis 22. März 2024 ihre Malerei aus.

    mehr