Spielplan

Einstellung des Vorstellungsbetriebs am Berliner Ensemble bis Ostern

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus stellt das Berliner Ensemble den Vorstellungsbetrieb bis einschließlich Ostern 2021 ein. Darüber hinaus ist bis auf Weiteres eine Spielplangestaltung aktuell nicht möglich. Die geplante Premiere von "Die Dreigroschenoper" wird verschoben. Die Theaterkasse ist bis auf Weiteres nur noch telefonisch und per E-Mail erreichbar (Mo. bis Fr. 10.00 - 14.00 Uhr). 

Sobald wir wissen, wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, informieren wir Sie schnellstmöglich über den neuen Termin. Hier können Sie sich einfach und schnell für unseren Newsletter anmelden.

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Webshop.

Pardon!

In diesem Monat finden auf dieser Bühne leider keine Veranstaltungen statt.

* Der Kartenvorverkauf beginnt immer am 3. Kalendertag des Vormonats. Für Inhaber*innen eines Wahl-Abonnements sowie einer BE-Card und für Mitglieder des Freundeskreises startet der Vorverkauf bereits am 1. Kalendertag des Vormonats. Fällt der Vorverkaufstermin auf einen Sonn- oder Feiertag, beginnt der Verkauf am darauffolgenden Werktag (Montag bis Samstag). Inhaber*innen eines Premierenabonnements aus der Saison 2019/20 können ebenfalls den vorgezogenen Vorverkauf nutzen.