Stephanie Eidt

Stephanie Eidt studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Hamburg. Erste Engagements folgten in Lübeck und am Burgtheater Wien. Von 1999 bis 2005 gehörte sie zum festen Ensemble der Schaubühne Berlin, wo sie u.a. mit Thomas Ostermeier, Barbara Frey und Luk Perceval zusammenarbeitete. Weitere Rollen folgten in Hamburg und am Deutschen Theater Berlin. Neben ihrer Theaterarbeit wirkt sie in diversen Fernseh- und Hörspielproduktionen mit. Von 2009 bis 2014 war sie am Schauspiel Frankfurt engagiert und von 2015 bis 2017 erneut an der Schaubühne Berlin. Sie hat u.a. mit Regisseuren und Regisseurinnen wie Oliver Reese, Andreas Kriegenburg, Michael Thalheimer, Karin Henkel, Nicolas Stemann und Katie Mitchell zusammengearbeitet. Seit der Spielzeit 2017/18 ist Stephanie Eidt Teil des Berliner Ensembles.

Zu sehen in…

Die Parallelwelt

Sina Martens, Stephanie Eidt, Annika Meier, Merle Wasmuth

Die Parallelwelt

von Alexander Kerlin, Eva Verena Müller und Kay Voges
Do 20.09.
19:30 Uhr
  • 19.00 Uhr Einführung im Großen Salon
Mi 26.09.
19:30 Uhr
Coming Soon
  • Diese Vorstellung entfällt wegen Premierenvorbereitung für "Eine griechische Trilogie" ersatzlos.
So 28.10.
18:00 Uhr
 

Menschen brauchen einen Raum für sich selbst, für ihre eigenen Fantasien, ihre eigenen Träume und Utopien.

Stephanie Eidt
 
Stephanie Eidt