Ostern am Berliner Ensemble

Verbringen sie die Osterfeiertage im schönsten Theater Berlins: Am Gründonnerstag und Karfreitag zeigen wir im Großen Haus Ersan Mondtags gefeierte Inszenierung von Bertolt Brechts "Baal" und im Neuen Haus Alexander Eisenachs "Stunde der Hochstapler". Am Samstag steht im Großen Haus Yasmina Rezas Komödie "Kunst" auf dem Spielplan und am Ostersonntag und Ostermontag können Sie dort Frank Castorfs neueste Inszenierung von Erich Kästners "Fabian oder Der Gang vor die Hunde" erleben. Im Neuen Haus zeigen wir von Karsamstag bis Ostermontag Karen Breece' dokumentarischen Theaterabend "Auf der Straße".

Der Vorverkauf für unsere Feiertagsvorstellungen über Ostern läuft bereits! Sichern Sie sich schnell Ihre Tickets für Ostern. Unsere Theaterkasse ist von 10.00 Ihr bis 18.30 Uhr für Sie erreichbar (030/284-08-155) oder Sie schreiben eine E-Mail an theaterkasse@berliner-ensemble.de.

"Baal"
von Bertolt Brecht

"In dieser Aufführung bekommt man mehr Gänsehaut als in jeder Geisterbahn. (…) Würde man nochmal reingehen? Auf keinen Fall. Dafür war es zu gut." (Süddeutsche Zeitung)

 

Baal
von Bertolt Brecht
Donnerstag, 9.4.2020, 19:30 Uhr, Grosses Haus

Baal
von Bertolt Brecht
Freitag, 10.4.2020, 18:00 Uhr, Grosses Haus

"Kunst"
von Yasmina Reza
 

"Ein unwiderstehliches Theatervergnügen." (Frankfurter Neue Presse)

"Kunst"
von Yasmina Reza
Samstag, 11.4.2020, 19:30 Uhr, Grosses Haus
 

"Fabian oder der Gang vor die Hunde"

Das neue Stück in der Regie von Frank Castorf

 

Fabian oder der Gang vor die Hunde
Sonntag, 12.4.2020, 18:00 Uhr, Grosses Haus
 

 

Fabian oder der Gang vor die Hunde
Montag, 13.4.2020, 16:00 Uhr, Grosses Haus
 

"Stunde der Hochstapler"

"So klug und zugleich unterhaltsam wurde im Theater lange nicht mehr über die Welt und zugleich auch das Theater nachgedacht.“ (Neues Deutschland)

 

Stunde der Hochstapler
Donnerstag, 9.4.2020, 20:00 Uhr, Neues Haus

 

Stunde der Hochstapler
Freitag, 10.4.2020, 20:00 Uhr, Neues Haus

"Auf der Strasse"
 

"Nichts ist ausgedacht in dem Stück, alles ist selbst erlebt, geschickt verwoben und schonungslos erzählt gemeinsam mit zwei professionellen Schauspielern." (Deutschlandfunk)

 

Auf der Strasse
Samstag, 11.4.2020, 20:00 Uhr, Neues Haus

 

Auf der Strasse
Sonntag, 12.4.2020, 20:00 Uhr, Neues Haus

Auf der Strasse
Montag, 13.4.2020, 20:00 Uhr, Neues Haus