Stream: "Rot"

von Clemens J. Setz

In "ROT - Die Outtakes des Fabian Michael Möntges" zeigt Büchnerpreis-Träger Clemens J. Setz in 43 Clips die einzelnen Stationen eines Menschen, der nicht mehr weiter wusste in einer Welt, die für ihn nicht mehr zu verstehen war. Kristina Seebruch hat das Kurzdrama von Clemens J. Setz, das im Rahmen des BE-Dramatiker:innen-Fonds während des zweiten Lockdowns entstanden ist, mit Paul Zichner und Constanze Becker verfilmt.

"ROT" war zum 40. Heidelberger Stückemarkt im Rahmen des Netzmarkts eingeladen und wurde dort am 30. April im Zwinger 3 gezeigt.

 

Der Stream ist aktuell nicht mehr abrufbar.

 

ROT - Die Outtakes des Fabian Michael Möntges
Von Clemens J. Setz

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis 14. Juli 2024 läuft. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

 

Regie: Kristina Seebruch, Kamera/Schnitt: Kai Schadeberg, Kostüme: Anneke Goertz, Dramaturgie: Johannes Nölting
Mit: Paul Zichner und Constanze Becker
Uraufführung am 25. November 2022
Dauer: 53 Min.

 

Nutzungsrechte: Suhrkamp Verlag AG Berlin.

Entstanden im Rahmen des BE-Dramatiker:innen-Fonds, unterstützt durch die Heinz und Heide Dürr Stiftung.