553 Treffer

  • Einblicke: Schauspiel

    In seinem Roman "Mephisto" aus dem Jahr 1936 porträtiert Mann den berühmten Schauspieler Gustaf Gründgens, der im Berlin der NS-Zeit zum Intendanten aufstieg.

  • Einblicke: Kontext

    Das Stück "Anatomie eines Suizids" erzählt die Geschichte von drei Frauengenerationen einer Familie – von Depression, generationsübergreifender Suizidalität und dem Tabu einer "nicht funktionierenden Mutter“.

  • Einblicke: Romanadaption

    Scott McClanahans Roman "Sarah" ist eine Hymne auf das Leben am Abgrund, die Geschichte einer Ehe, die zu Ende geht und der Versuch, das Gemeinsame in einer Welt voller Individuen zu finden.

  • EINBLICKE: ROMANADAPTION

    Scott McClanahans Roman "Sarah" ist eine Hymne auf das Leben am Abgrund, die Geschichte einer Ehe, die zu Ende geht und der Versuch, das Gemeinsame in einer Welt voller Individuen zu finden.

  • EINBLICKE: ÜBERSETZUNG

    Scott McClanahans Roman Sarah ist eine Hymne auf das Leben am Abgrund, die Geschichte einer Ehe, die zu Ende geht und der Versuch, das Gemeinsame in einer Welt voller Individuen zu finden.

  • Einblicke: Übersetzung

    Scott McClanahans Roman "Sarah" ist eine Hymne auf das Leben am Abgrund, die Geschichte einer Ehe, die zu Ende geht und der Versuch, das Gemeinsame in einer Welt voller Individuen zu finden.

  • Einblicke: Schreiben

    Scott McClanahans Roman Sarah ist eine Hymne auf das Leben am Abgrund, die Geschichte einer Ehe, die zu Ende geht und der Versuch, das Gemeinsame in einer Welt voller Individuen zu finden.

  • Näher dran: Neue digitale Einblicke-Formate

    Um auch während des Lockdowns weiterhin im Austausch mit dem Publikum zu bleiben, baut das Berliner Ensemble seine Online-Einblicke-Formate aus.