Backstage

Die vierte Wand

Der Fotograf Klaus Frahm fotografiert für seine Serie "Die vierte Wand" seit vielen Jahren in Theatern und Opernhäusern auf der ganzen Welt den Blick von der leeren Bühne in den leeren Zuschauerraum. Hier finden Sie die Bilder, die er im Theater am Schiffbauerdamm gemacht hat, und die wir gerne mit Ihnen teilen wollen.

27.03.20

© Klaus Frahm – Fourth Wall

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Spielplan-Update: Bitte beachten Sie den aktualisierten Spielplan bis einschließlich 31. Mai. Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis 3. Juni 2024 läuft! Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

1997 entstand im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth die erste Aufnahme von Frahms Langzeitprojekt. Lacan, Frahms Lieblingsphilosoph, definierte, ein Bild sei ein "niedergelegter Blick". Frahms Kamera nimmt erst 2010 den Blick des Ensembles auf den Publikumsraum ein und blickt mit uns auf die imaginäre 'Vierte Wand'. Später erlaubte er seinem Objektiv Blicke hinter und neben die Bühne oder, selten nur, auf den 'Eisernen Vorhang'. Diese Serie der außergewöhnlichen Theaterfotografien ging um die Welt.

© Klaus Frahm – Fourth Wall

© Klaus Frahm – Fourth Wall

© Klaus Frahm – Fourth Wall

© Klaus Frahm – Fourth Wall

Die Fotos zeigen den Blick von der leeren Hinterbühne des Theaters am Schiffbauerdamm in den leeren Zuschauerraum. Die weiteren Bilder zeigen die linke bzw. rechte Seitenbühne. Weitere Fotos der Serie "Die vierte Wand" von Klaus Frahm finden Sie u.a. hier.

Weitere Backstage-Einblicke finden Sie hier...