Premieren und Uraufführungen

Spielzeit 2023/24
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis 1. April läuft! Der Vorverkauf für April startet am 4. März. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Fremder als der Mond

Texte von Bertolt Brecht mit Musik von Hanns Eisler u.a.
Regie: Oliver Reese
Uraufführung: 26. August 2023
Großes Haus

 

Woyzeck

von Georg Büchner
Regie: Ersan Mondtag
Premiere: 15. September 2023 Scharoun Theater Wolfsburg
Berlin-Premiere: 23. September 2023
Großes Haus

 

Es kann doch nur noch besser werden

von Sibylle Berg
Regie: Max Lindemann
Uraufführung: 21. September 2023
Neues Haus

 

Insomnia

von Sonja Ferdinand und Ensemble
Regie: Heiki Riipinen
Uraufführung: 6. Oktober 2023
Werkraum
Inszenierung im Rahmen von WORX

 

Love Boulevard

Eine Stückentwicklung von Lies Pauwels
Regie: Lies Pauwels
Uraufführung: 13. Oktober 2023
Neues Haus

 

Fremd

Von Michel Friedman
Regie: Max Lindemann
Inszenierte Lesung: 26. Oktober 2023
Neues Haus

 

1984

Von George Orwell
Regie: Luk Perceval
Premiere: 18. November 2023
Großes Haus

 

Mutti, was machst Du da?

von Axel Ranisch und Paul Zacher
Regie: Axel Ranisch
Uraufführung: 2. Dezember 2023
Neues Haus

 

Chronik der Revolution

von Alireza Daryanavard und Mahsa Ghafari
Regie: Alireza Daryanavard
Uraufführung: 3. Dezember 2023
Werkraum
Inszenierung im Rahmen von WORX

 

Mann ist Mann

von Bertolt Brecht
Regie: Max Lindemann
Premiere: 13. Januar 2024
Neues Haus
In Kooperation mit der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch.

 

Die schmutzigen Hände

von Jean-Paul Sartre
Regie: Mateja Koležnik
Premiere: 26. Januar 2024
Großes Haus

 

#Motherfuckinghood

von Claude De Demo und Jorinde Dröse
Regie: Jorinde Dröse
Uraufführung: 1.2.2024
Neues Haus

 

Katharina Thalbach liest: Irmgard Keun
Gilgi – Eine Von Uns

Szenische Einrichtung: Oliver Reese
Premiere: 3.2.2024
Grosses Haus

 

Ellen Babić

von Marius von Mayenburg
Regie: Oliver Reese
Deutschsprachige Erstaufführung: 24.2.2024
Neues Haus

 

Sterben Lieben Kämpfen

von Karl Ove Knausgård
Regie: Yana Ross
Premiere: 1.3.2024
Grosses Haus

 

Hedda

nach Henrik Ibsen
Regie: Heiki Riipinen
Premiere: 8.3.2024
Werkraum
Inszenierung im Rahmen von WORX

 

Malina

von Ingeborg Bachmann
Regie: Fritzi Wartenberg
Premiere: 27.3.2024
Neues Haus

 

RCE
#Remotecodeexecution

von Sibylle Berg
Regie: Kay Voges
Uraufführung: 25.4.2024
Grosses Haus

 

Die Würde des Menschen ist unantastbar

von Alireza Daryanavard und Ensemble
Regie: Alireza Daryanavard
Uraufführung: 4.5.2024
Werkraum
Inszenierung im Rahmen von WORX

 

Spielerfrauen

von Lena Brasch und Sina Martens
Regie: Lena Brasch
Uraufführung: 9.5.2024
Neues Haus
 

 

Stand: 5. Dezember 2023

Änderungen vorbehalten.